BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 11.03.2019

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Robin Johannsen (Sopran) - Valer Sabadus (Countertenor) | Bildquelle: © Deutsche Harmonia Mundi / Sony

Bildquelle: © Deutsche Harmonia Mundi / Sony

con passione

"Männer auf Tuchfühlung mit Frauen"

Passionierte Opernliebhaber aufgepasst: Am Montagabend heißt es "Vorhang auf" für Grand Opéra, Singspiel und Melodramma; für Cavatine, Stretta und "unendliche Melodie"; für legendäre Interpreten, internationale Sängerstars und vielversprechende Talente. Eine Stunde im Zeichen des leidenschaftlichen Gesangs und der gesungenen Leidenschaften von Barock bis Gegenwart!

"con passione" steht heute unter dem Motto „Männer auf Tuchfühlung mit Frauen“! Es soll diesmal aber (trotzdem) keineswegs auf Liebesduette hinauslaufen: Der Begriff „Tuchfühlung“ spielt hier hintersinnig auf die Nähe an, die sich zwischen den zusammengestellten Stimmlagen ergibt - Sopran einerseits, Countertenor andererseits. Im 17./18.Jahrhundert soll es ja männliche Sänger gegeben haben, die sich in der musikalischen Stratosphäre, also Sopranregionen, oder zumindest in der Altlage, oberhalb des Tenors, am wohlsten gefühlt haben. Hier bei uns treten zwei junge Sopranistinnen und zwei junge Countertenöre in freundschaftlichem Wettstreit gegeneinander an: Robin Johannsen und Charlotte Schäfer, Valer Sabadus und Raffaele Pe.

Geminiano Giacomelli: "Adriano in Siria", Arie des Farnaspe; Nicola Porpora: "Angelica e Medoro", Arie der Tirsi (Valer Sabadus, Countertenor; Concerto Köln); Domenico Natale Sarro: "Demofoonte", Arie der Dircea aus dem 1. Akt; Cristofaro Caresana: "La Rosa", Arie (Robin Johannsen, Sopran; Teatro del Mondo: Andreas Küppers); Francesco Bianchi: "La morte di Cesare", Arie aus dem 1. Akt; Carlo Francesco Pollarolo: "Giulio Cesare in Egitto", Arie des Giulio Cesare (Raffaele Pe, Countertenor; La Lira di Orfeo: Luca Giardini); Baldassare Galuppi: "Demofoonte", Arie; Josef Mysliveček: "Demofoonte", Arie (Charlotte Schäfer, Sopran; Concerto con Anima: Michael Preiser)

    AV-Player