BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 22.04.2019

17:05 bis 18:05 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Münchner Rundfunkorchester 2017 | Bildquelle: BR/Felix-Broede

Bildquelle: BR/Felix-Broede

"Very British!" - Englische Musik für Orchester

Aus der Reihe "Klassik zum Staunen"

Auf den Spuren von Benjamin Britten und der englischen Orchestermusik ist das Münchner Rundfunkorchester in seinem Familienkonzert mit dem Titel „Very British“. Englische Volkslieder und -tänze von Britten, der sich viel mit der Volksmusik seiner Heimat beschäftigt hat, genauso wie von Ernest Tomlinson, helfen bei der Erkundung der britischen Musik.
Höhepunkt des Konzertes ist zweifelsohne Benjamin Brittens „The young person‘s guide to the orchestra“. In Variationen und einer Fuge über ein Thema von Henry Purcell stellt Britten die verschiedenen Instrumentengruppen und Klangfarben eines symphonischen Orchesters vor und führt in die wunderbare Welt des Orchesterspiels und -klangs ein. BR-Klassik Moderator Jerzy May nimmt Sie als Erzähler mit auf eine musikalische Reise nach England und das Münchner Rundfunkorchester hat für dieses Konzert vom 15. Februar 2019 eine Insiderin gewonnen, die britische Dirigentin Sian Edwards.

Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Sian Edwards
Moderation: Jerzy May
Benjamin Britten: "Suite on English Folk Tunes", op. 90; Ernest Tomlinson: "Suite of English Folk-Dances"; Benjamin Britten: "The young person‘s guide to the orchestra", op. 34
Aufnahme vom 15. Februar 2019 im Studio 1 des Münchner Funkhauses

    AV-Player