BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 30.05.2019

20:05 bis 22:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Die a cappella-Gruppe German Gents aus Berlin beim internationalen a cappella-Wettbewerb in Leipzig 2019 | Bildquelle: ©Sören Wurch DREIECK MARKETING

Bildquelle: ©Sören Wurch DREIECK MARKETING

Sweet Spot on Tour Acapella Wettbewerb Leipzig

SWEET SPOT On Tour

Hier wird die Stimme gefeiert - als einziges Instrument! Das Internationale Festival für Vokalmusik Leipzig geht dieses Jahr in die 20. Runde. SWEET SPOT berichtet in einer Sondersendung vom achttägigen Musikfestival, bei dem sich Alte Musik mit Folk und Traditionellem, Filmmusik, Jazz und Weltmusik mischt.
Wie läuft ein Festival, bei dem nur gesungen wird? Wie mischen die jungen Stimmen, die Szene auf? Und was macht so viel Stimm-Energie mit einer Stadt?
Bereits zum 20. Mal kommen Vokalmusiker aus aller Welt nach Leipzig zu einem Festival, das das heimische Ensemble amarcord ins Leben gerufen hat: amarcord steht für Abwechslung und erstklassige Stimmkultur - und so lautet auch die Devise für ihr Festival. Zum Jubiläum kommen vor allem Publikumslieblinge, die schon mal da waren. Dazu gibt es Meisterkurse, einen internationalen Nachwuchswettbewerb und Vorträge, bei denen sich auch das Publikum weiterbilden kann: 2019 geht es speziell um Musik und Humor.
Die Künstler 2019 sind unter anderem Chanticleer, The Swingles, das Trio Mediaevel, Singer Pur und Viva Voce.
SWEET SPOT, das junge Magazin berichtet vom a capella Festival Leipzig in einer Sondersendung im Radio mit Live-Mitschnitten, Reportagen und Interviews auf BR-Klassik - und online auf br-klassik.de und Instagram.

A cappella 2019 - Internationales Festival für Vokalmusik Leipzig

    AV-Player