BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 13.06.2019

02:03 bis 04:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Dirigentenhände | Bildquelle: Digital Vision

Bildquelle: Digital Vision

Das ARD-Nachtkonzert (II)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Camille Saint-Saëns: Suite d-Moll, op. 16 (Johannes Moser, Violoncello; SWR Radiosinfonieorchester Stuttgart: Fabrice Bollon); Sergej Prokofjew: Sonate D-Dur, op. 94 bis (Vadim Gluzman, Violine; Angela Yoffe, Klavier); Antonio Vivaldi: Magnificat g-Moll, R 610 (Maria Espada, Lydia Teuscher, Sopran; Marie-Claude Chappuis, Mezzosopran; Florian Boesch, Bariton; Chor des Bayerischen Rundfunks; Il Giardino Armonico: Giovanni Antonini); Johann Sebastian Bach: Toccata und Fuge d-Moll, BWV 565 (Pierre Cochereau, Orgel); Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll (Michael Korstick, Klavier; Janáček Philharmonic Orchestra: Dmitri Liss)

    AV-Player