BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 13.07.2019

02:03 bis 04:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Porträt Johannes Hitzelberger | Bildquelle: BR / Ralf Wilschewski

Bildquelle: BR / Ralf Wilschewski

Das ARD-Nachtkonzert (II)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Adalbert Gyrowetz: Symphonie F-Dur, op. 6, Nr. 3 (London Mozart Players: Matthias Bamert); Giuseppe Martucci: Sonate fis-Moll, op. 52 (Raphaela Gromes, Violoncello; Julian Riem, Klavier); Jan Dismas Zelenka: "Te Deum" (Heike Hallaschka, Martina Lins-Reuber, Sopran; Patrick van Goethem, Countertenor; Marcus Ullmann, Tenor; Jochen Kupfer, Bass; Dresdner Kammerchor; Dresdner Barockorchester: Hans-Christoph Rademann); Antonín Dvořák: Aus "Zehn Legenden", op. 59 (Ani und Nia Sulkhanishvili, Klavier); Benjamin Britten: Variations on a theme of Frank Bridge, op. 10 (London Symphony Orchestra: Roman Simovic)

    AV-Player