BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 13.07.2019

05:03 bis 06:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Porträt Johannes Hitzelberger | Bildquelle: BR / Ralf Wilschewski

Bildquelle: BR / Ralf Wilschewski

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Johann Joachim Quantz: Sonate Nr. 273 G-Dur (Verena Fischer, Flöte; Klaus-Dieter Brandt, Violoncello; Léon Berben, Cembalo); Camille Saint-Saëns: Morceau de concert, op. 94 (Hermann Baumann, Horn; Gewandhausorchester Leipzig: Kurt Masur); Franz Schubert: Sonate D-Dur, Rondo, D 850 (Leif Ove Andnes, Klavier); Léo Delibes: "Sylvia", Cortège de Bacchus aus dem 3. Akt (Cincinnati Pops Orchestra: Erich Kunzel); Joseph Friedrich Hummel: Trio B-Dur (The Clarinotts); Carl Heinrich Graun: Concerto D-Dur (Barry Tuckwell, Horn; John Constable, Cembalo; Academy of St.Martin-in-the-Fields: Iona Brown)

    AV-Player