BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 15.08.2019

05:03 bis 06:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Sven Knappe, Moderation | Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Antonio Vivaldi: Violoncellokonzert F-Dur, R 412 (Mario Brunello, Violoncello; L'Arte dell'Arco); Georges Bizet: Symphonie C-Dur, Finale (Bamberger Symphoniker: Georges Prêtre); Antonín Dvořák: Slawischer Tanz F-Dur, op. 46, Nr. 4 (Yaara Tal, Andreas Groethuysen, Klavier); Georg Friedrich Händel: Concerto grosso F-Dur, op. 3, Nr. 4 (Kammerorchester Basel: Julia Schröder); Ludwig August Lebrun: Oboenkonzert Nr. 5 C-Dur, Grave - Allegro (Bart Schneemann, Oboe; Niederländisches Radio Kammerorchester: Jan Willem de Vriend); Camille Saint-Saëns: "Le rouet d'Omphale", op. 31 (Royal Scottish National Orchestra: Neeme Järvi)

    AV-Player