BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 04.11.2019

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Vincenzo Bellini | Bildquelle: picture alliance/prismaarchivo

Bildquelle: picture alliance/prismaarchivo

con passione

Jubiläumsedition - 150 Jahre Wiener Staatsoper

Passionierte Opernliebhaber aufgepasst: Am Montagabend heißt es "Vorhang auf" für Grand Opéra, Singspiel und Melodramma; für Cavatine, Stretta und "unendliche Melodie"; für legendäre Interpreten, internationale Sängerstars und vielversprechende Talente. Eine Stunde im Zeichen des leidenschaftlichen Gesangs und der gesungenen Leidenschaften von Barock bis Gegenwart!

Eine Jubiläumsedition zum 150jährigen Bestehen der Wiener Staatsoper steht heute in der Sendung "con passione" im Blickpunkt: neun komplette Opernaufnahmen aus den Jahren 1955-2016, ein breites stilistisches Spektrum mit vielen renommierten Gesangsgrößen von Mirella Freni bis Anna Netrebko.

Mit Ausschnitten aus
Alban Berg: "Wozzeck" (Karl Böhm, 1955); Ludwig van Beethoven: "Fidelio" (Herbert von Karajan, 1962); Richard Strauss: "Elektra" (Karl Böhm, 1965); Wolfgang Amadeus Mozart: "Le nozze di Figaro" (Herbert von Karajan, 1977); Gioacchino Rossini: "Il viaggio a Reims" (Claudio Abbado, 1988); Richard Wagner: "Tristan und Isolde" (Franz Welser-Möst, 2013); Peter Tschaikowsky: "Eugen Onegin" (Andris Nelsons, 2013); Richard Strauss: "Ariadne auf Naxos" (Christian Thielemann, 2014); Giuseppe Verdi: "Un ballo in maschera" (Jesús López Cobos, 2016) und legendären Stimmen der Wiener Staatsoper
Präsentiert von Volkmar Fischer

    AV-Player