BR-KLASSIK

Inhalt

Freitag, 08.11.2019

12:05 bis 14:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Frank Manhold, Moderation | Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Mittagsmusik

Mit Frank Manhold

Die Mittagsmusik bietet zwei Stunden lang die ganze Welt der Musik: Archivschätze und rare Produktionen aus unseren Studios, brandneue Veröffentlichungen mit gefeierten Opernstars und Geheimtipps der Musikszene, Operettenohrwürmer und Ragtime. Täglich dabei: Das besondere Thema der Woche. Ihren ganz persönlichen Hit wünschen Sie sich unter der kostenfreien Nummer 0800-7733377.

Mittagsmusik - Thema der Woche
Heiteres Musiktheater – Die Operette in der DDR

Anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls am 9. November dieses Jahres, soll in der Mittagsmusik an das heitere Musiktheater der DDR und dessen Komponisten erinnert werden. Gerade weil sie zu Zeiten des Kalten Krieges in den alten Bundesländern meist unbekannt geblieben ist, möchten wir Ihnen vier Vertreter des Ost-Genres vorstellen:

Herbert Kawan, der seine Karriere als Kapellmeister am Berliner Metropoltheater begann und ab den 60er Jahren auch im Westen der Stadt an Bühnen tätig war. Guido Masanetz, der 1962 mit "In Frisco ist der Teufel los" eine der erfolgreichsten Operetten der DDR Geschichte komponierte. Hans Hendrik Wehding, der es verstand, seine Werke mit gesellschaftlichen Parallelen zu spicken und damit sehr hintersinnig Kritik übte. Gerd Natschinski, der als "Musical-König" der DDR gefeiert wurde und mit "Mein Freund Bunbury" sogar im Westen bekannt wurde und zuletzt Conny Odd, der eigentlich Carlernst Ortwein hieß, sich aber mit seinem Pseudonym als E-Musiker auch der leichten Muse näherte.

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
12:05 Orientalischer Tanz Wilhelm Peterson-Berger (1867-1942) / SO Norrköping; Jurowski
12:11 Großmutters Menuett Nr.2 aus: Lyrische Stücke, op.68 Edvard Grieg (1843-1907) / Michail Pletnjew
12:13 2. Satz aus: Holbergiana, op.61 Niels Wilhelm Gade (1817-1890) / Staatsphilh. Rheinland-Pfalz; Schmidt
12:17 Rossini on Ikla Moor Eric Fenby (1906-1997) / Royal Ballet Sinfonia; Sutherland
12:25 Casta Diva. Variationen Jean-Baptiste Arban (1825-1889) / Balsom; SO Göteborg; Gardner
12:42 Frauenlogik. Polka Mazur, op.445 Carl Michael Ziehrer (1843-1922) / Razumovsky Sinfonia; Pollack
12:49 Trinklied Conradin Kreutzer (1780-1849) / Die Singphoniker
12:51 Feuriger Ungarwein aus: In vino veritas Ernst Fischer (1900-1975) / RO Berlin; Baum
12:52 Straussiana Erich Wolfgang Korngold (1897-1957) / Münchner RO; Albert
13:05 Pas de deux aus: Guillaume Tell Gioachino Rossini (1792-1868) / SO di Milano Giuseppe Verdi; Chailly
13:13 Föif gäge Drüü Florian Walser / Schweizer Oktett
13:20 Der Bergschuh - Schuhmacher-Stomp Daniel Schnyder (1961-) / Burki; Münchner RO; Schlaefli
13:24 Le grand blond avec une chaussure noire Vladimir Cosma (1940-) / R.Capucon; PhO Brüssel; Deneve
13:29 Es war einmal ein Musikus aus: Der liebe Augustin Leo Fall (1873-1925) / Barabas; Hoppe; SO Graunke München; Michalski
13:33 Polonaise As-Dur, KK IVa/2 Frederic Chopin (1810-1849) / Yaara Tal
13:39 Tom der Reimer Carl Loewe (1796-1869) / Thomas Quasthoff
13:46 Soldiers in the Park aus: The Runaway Girl Lionel Monckton (1862-1924) / New London Orchestra; Corp
13:52 In A Persian Market Albert William Ketelbey (1875-1959) / Palm Court Theatre Orch.; Godwin
13:56 4. Satz aus: Jazz-Suite Nr.1 Claude Bolling (1930-) / Baroque and Blue

    AV-Player