BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 02.12.2019

12:05 bis 14:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Antoine Watteau: L'Embarquement pour lIle de Cythère | Bildquelle: picture-alliance / akg-images

Bildquelle: picture-alliance / akg-images

Mittagsmusik

Mit Marlen Reichert

Die Mittagsmusik bietet zwei Stunden lang die ganze Welt der Musik: Archivschätze und rare Produktionen aus unseren Studios, brandneue Veröffentlichungen mit gefeierten Opernstars und Geheimtipps der Musikszene, Operettenohrwürmer und Ragtime. Täglich dabei: Das besondere Thema der Woche. Ihren ganz persönlichen Hit wünschen Sie sich unter der kostenfreien Nummer 0800-7733377.

Mittagsmusik - Thema der Woche
Eine klingende Bildergalerie

Wie klingt Spannung, oder Angst, Freude oder Liebe? Diese Klänge sind uns allen nur allzu vertraut, den Filmkomponisten sei Dank! Dafür müssen wir nur den Fernseher anschalten, oder ins Kino gehen. In der Mittagsmusik geht es in dieser Woche auch um vertonte Bilder, aber nicht um die bewegten Bilder, sondern um Gemälde! Am Dienstag, dem 3. Dezember jährt sich Auguste Renoirs Todestag zum 100. Mal und aus diesem Anlass beschäftigt uns der Zusammenhang von Ton und Farbe und Kompositionen, die inspiriert sind von Gemälden.

Für die Mittagsmusik haben wir fünf bekannte Gemälde und deren Vertonungen ausgesucht. Im Zentrum steht der Maler Pierre-Auguste Renoir, dessen Todestag sich am Dienstag, dem 3. Dezember zum 100. Mal jährt.
Der französische Komponist Jean Francaix hat einen ganzen Klavierzyklus anhand seiner Kinderporträts komponiert. Am Montag geht es um Francis Poulencs Vertonung "L’embarquement pour Cythère" nach Antoine Watteaus Gemälde "Pèlerinages à l'île de Cythère".
Über Enrique Granados' "El pelele" nach dem gleichnamigen Bild von Francisco de Goya sprechen wir am Mittwoch und Donnerstag und Freitag folgen dann noch Ottorino Respighis Vertonung "Botticellianisches Tryptichon" nach drei Gemälden von Sandro Botticelli und Percy Whitlocks "Dignity and Impudence" nach Sir Edwin Henry Landseers gleichnamigen Hundegemälden.

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
12:10 3. Satz aus: Violinkonzert d-Moll Hamilton Harty (1879-1941) / Holmes; Das Orchester Ulster; Thomson
12:20 Tango a Borges Lalo Schifrin (1932-) / Mirian Conti
12:26 III Violet Lars Danielsson (1958-) / Lars Danielsson; Mathias Eick
12:32 L'embarquement pour Cythere, FP 150 Francis Poulenc / Marielle Labèque
12:34 Milonga. Traditional Unbekannt / Zapf'nstreich; Rudi Zapf
12:40 Lass dir Zeit aus: Der liebe Augustin Leo Fall (1873-1925) / Biffar; Trio Frei Ellersdorfer Höll
12:43 Variationen über ein Kinderlied, op.25 Ernst von Dohnanyi (1877-1960) / Salut Salon
12:50 3. Satz aus: Sinfonie Nr.1 c-Moll, op.68 Johannes Brahms (1833-1897) / SO des BR; Jansons
12:52 Walzer aus: Schwanensee, op.20 Peter Tschaikowsky (1840-1893) / SO des BR; Vonk
13:05 Por una cabeza Carlos Gardel (1890-1935) / Benedetti; Bournemouth SO; Karabits
13:09 Mais uma vez Antonio Ladeira / Stacey Kent
13:16 Tesoro mio! Ernesto Becucci (1845-1905) / New London Orch; Corp
13:23 Hesitation-Tango aus: Souvenirs, op.28 Samuel Barber (1910-1981) / John Browning; Leonard Slatkin
13:28 Ouvertüre zu 'Die Zigeunerin' Michael William Balfe / Kölner RO; Cremer
13:39 Intermezzo b-Moll, op.117 Nr.2 Johannes Brahms (1833-1897) / Grigory Sokolov
13:45 The Sea Hawk. Suite Erich Wolfgang Korngold (1897-1957) / Cincinnati Pops; Kunzel
13:51 Kommissar Maigret Theme Ernst-August Quelle (1931-) / Orchester
13:54 A Little Jazz Tune Iiro Rantala (1970-) / Iiro Rantala String Trio

    AV-Player