BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 09.12.2019

12:05 bis 14:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
The Bee Gees - Robin Gibb, Maurice Gibb, Vince Melooney, Colin Peterson and Barry Gibb (links nach rechts) | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Aus dem Studio Franken Mittagsmusik

Mit Susanne Kruse

Die Mittagsmusik bietet zwei Stunden lang die ganze Welt der Musik: Archivschätze und rare Produktionen aus unseren Studios, brandneue Veröffentlichungen mit gefeierten Opernstars und Geheimtipps der Musikszene, Operettenohrwürmer und Ragtime. Täglich dabei: Das besondere Thema der Woche. Ihren ganz persönlichen Hit wünschen Sie sich unter der kostenfreien Nummer 0800-7733377.

Es ist ein unsterblicher Mega-Hit des Barockzeitalters: das Werkpaar aus Kanon und Gigue des Nürnberger Komponisten und Organisten Johann Pachelbel. Achtundzwanzig Mal wird im Kanon eine kräftig-markante Bassformel wiederholt. Darüber erhebt sich in drei Violingruppen ein Kanon mit Variationen. Das Ganze verbindet sich zu einer exemplarischen Passacaglia - kunstvoll-konstruktiv in der technischen Meisterschaft, betörend schön in der melodischen Erfindung: Ein kleines, kostbares Meisterstück, das sich im tänzerischen Gestus der wiederrum kanonisch disponierten Gigue fortsetzt. Die immense, weltweite Popularität namentlich des Kanons hat die Nürnberger Symphoniker in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk - Studio Franken zu ihrem digitalen Mitmach-Projekt „Pachelbel 4.0“ inspiriert: Via Internet kann jeder - singend oder spielend - seine eigene Version oder Bearbeitung hochladen. Einsendeschluss: 18.00 Uhr am Freitag, den 13. Dezember, dem Tag der „Sternstunden-Gala“ des Bayerischen Rundfunks. Für ein hochgeladenes Video werden 40 Euro an die Sternstunden e.V. gespendet. Die schönsten Einsendungen werden zu einem Abschluss-Video zusammengefasst und in der „Sternstunden-Gala“ vorgestellt. Im Vorfeld des Events präsentiert die Mittagsmusik aus dem Studio Franken jeden Tag eine bereits prominente Bearbeitung, u.a. von den Bee Gees, von Viva Voce und von Coolio. Darüber hinaus haben wir für Sie wieder abwechslungsreiche Programme aus Hits und Raritäten der Barockmusik, der Klassik und der Romantik zusammengestellt, aus Ragtime, Jazz und Weltmusik, aus Oper, Operette, Musical und Chanson - die ganze Welt der Musik in leichten Mischungen und bunten Mixturen.

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
12:05 Teufelstanz Joseph Hellmesberger (1855-1907) / Münchner RO; Schmöhe
12:10 Santa Baby Tony Springer / Eartha Kitt (with Henri Rene & His Orchestra)
12:14 Las Vegas Bert Kaempfert (1923-1980) / Bob Parker
12:17 Prélude für Klavier Des-Dur, op. 28 Nr. 15 Frederic Chopin (1810-1849) / Vladimir Horowitz
12:24 aus: El Ultimo Romantico. Zarzuela Reveriano Soutullo (1884-1932); Vert, Juan / Antoni Ros-Marba; Jose Carreras
12:29 Tanguillos. Flamenco für Gitarre Lucas Ruiz de Ribayaz (1626-1677) / Pepe Romero
12:34 Canon und Gigue für 3 Violinen und Basso continuo D-Dur Johann Pachelbel (1653-1706) / Les Violons du Roy; Bernard Labadie
12:41 Spicks and specks Barry Gibb / Bee Gees
12:44 Intermezzo aus: Thaïs Jules Massenet (1842-1912) / Schwalbé; Berliner Philharmoniker; Herbert von Karajan
12:51 aus: Samson. Oratorium in 3 Akten, HWV 57 Georg Friedrich Händel (1685-1759) / New York; John Nelson Kathleen Battle; Wynton Marsalis; Orchestra of St. Luke's
12:54 aus: Sinfonia concertante G-Dur Johann Christian Bach (1735-1782) / Pratum Integrum Orchestra
13:04 Tiger Rag Original Dixieland Jazz Band / Bigband der Bamberger Symphoniker
13:07 Bess, you is my woman now George Gershwin (1898-1937) / Bernd Lhotzky; Chris Hopkins
13:12 'Twas within a furlong. Bearbeitet für Singstimme, Barock- und Jazzensemble Henry Purcell (1659-1695) / Capezzuto; L'Arpeggiata; Pluhar
13:15 Notturno aus: Lyrische Suite, op. 54 Edvard Grieg (1843-1907) / Nürnberger Symphoniker; Olaf Koch
13:22 aus: Il Turco in Italia Gioachino Rossini (1792-1868) / Eva Mei; Bruno Praticò; Münchner Rundfunkorchester; Marcello Viotti
13:29 La passarella di addio Nino Rota (1911-1979) / PhO der Scala; Muti
13:35 'Casta Diva' - 'Ah! bello a me ritorna' Kavatine und Cabaletta der Norma Vincenzo Bellini / Montserrat Caballe; NN; London Philharmonic Orchestra; Carlo Felice Cillario
13:44 Rondo für Klavier D-Dur, KV 485 Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) / Beate Berthold
13:49 Pluie d'or. Walzer für Orchester Emil Waldteufel (1837-1915) / PhO de Strasbourg; Guschlbauer
13:52 aus: Die Csárdásfürstin Emmerich Kalman (1882-1953) / Michael Suttner; Stefanie C. Braun; Münchner Symphoniker; Andreas Kowalewitz

    AV-Player