BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 16.01.2020

05:03 bis 06:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Sven Knappe, Moderation | Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Tomaso Albinoni: Trompetenkonzert d-Moll, op. 9, Nr. 2 (Reinhold Friedrich, Trompete; Budapest Strings); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersymphonie Nr. 8 D-Dur, Allegro molto (Concerto Köln); Franz Liszt: "Les jeux d'eau à la Villa d'Este" (Ragna Schirmer, Klavier); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, Allegro con brio, KV 183 (Wiener Philharmoniker: Leonard Bernstein); Antonín Dvořák: Zwei Slawische Tänze, op. 72, Nr. 3 und Nr. 4 (hr-Sinfonieorchester: Daniel Harding); Giuseppe Torelli: Trompetenkonzert D-Dur (Josef Hofbauer, Trompete; Schönbrunn Festival Orchestra Vienna: Guido Mancusi)

    AV-Player