BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 20.01.2020

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Hans Pfitzner: Palestrina, Musikalische Legende in 3 Akten, Aquarell von Ludwig Kirschner nach der Münchner Uraufführung am 12. Juni 1917  | Bildquelle: picture-alliance / akg-images

Bildquelle: picture-alliance / akg-images

con passione

Künstlerdramen

Passionierte Opernliebhaber aufgepasst: Am Montagabend heißt es "Vorhang auf" für Grand Opéra, Singspiel und Melodramma; für Cavatine, Stretta und "unendliche Melodie"; für legendäre Interpreten, internationale Sängerstars und vielversprechende Talente. Eine Stunde im Zeichen des leidenschaftlichen Gesangs und der gesungenen Leidenschaften von Barock bis Gegenwart!

Wenn Komponisten ihre Kollegen auf die Bühne stellen, dann wird daraus oft mehr als eine vertonte Biographie: Eine Oper über die Oper, ein Stück über das Geheimnis der musikalischen Inspiration oder eben ein Künstlerdrama, in das viel persönliche Erfahrung einfließen kann. Mit Beispielen von Antonio Salieri, Nikolai Rimskij-Korsakow, Hans Pfitzner, Richard Wagner, Franz Schreker, Richard Strauss und Friedrich von Flotow.

Komponisten auf der Opernbühne
Präsentiert von Alexandra Maria Dielitz

    AV-Player