BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 02.03.2020

23:05 bis 00:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Anke Helfrich | Bildquelle: Wibke Helfrich

Bildquelle: Wibke Helfrich

Jazztime

Jazztoday

Die ganze Welt des Jazz - Neue CDs, Live-Mitschnitte des BR, Festivalberichte, Musikerporträts, Interpretationen berühmter Jazz-Klassiker im Vergleich: ein Spektrum für neugierige Ohren.

Die deutsche Pianistin Anke Helfrich wuchs in Namibia und Deutschland auf, studierte in den Niederlanden und gehört seit zwei Jahrzehnten zu den vielbeachteten Instrumentalistinnen des Jazz in Europa.

Die Pianistin Anke Helfrich zu Gast im Studio
Mit Musik von Geri Allen, Roy Hargrove, Les McCann und Anke Helfrich
Moderation: Roland Spiegel

Anke Helfrich: “Song for Larry“ (A. Helfrich)
Eigenproduktion BR

Anke Helfrich: “Invictus“ (A. Helfrich)
CD: “Dedication“
Best.nr./Label: ENJ-9618 / Enja Records

Anke Helfrich feat. Roy Hargrove: “Der Turm” (A. Helfrich)
CD: ”Better times ahead”
Best.nr./Label: 71053 / DOUBLE MOON RECORDS

Les McCann / Eddie Harris: “Cold Duck Time” (E. Harris)
CD: ”Swiss movement (Recorded live at the Montreux Jazz Festival, Switzerland)”
Best.nr./Label: 8122737572 / RHINO

Geri Allen: “In the middle” (G. Allen)
CD: “Twenty one”
Best.nr./Label: 7243-830028-2 / BLUE NOTE

Anke Helfrich: “Sphere” (A. Helfrich)
Eigenproduktion BR

Anke Helfrich: “Aspettami” (A. Helfrich)
CD: “Dedication“
Best.nr./Label: ENJ-9618 / Enja Records

    AV-Player