BR-KLASSIK

Inhalt

Freitag, 20.03.2020

12:05 bis 14:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Stephen Sondheim am Filmset von "The Last of Sheila" 1973. | Bildquelle: picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Bildquelle: picture-alliance / Mary Evans Picture Library

Mittagsmusik

Mit Ele Martens

Die Mittagsmusik bietet zwei Stunden lang die ganze Welt der Musik: Archivschätze und rare Produktionen aus unseren Studios, brandneue Veröffentlichungen mit gefeierten Opernstars und Geheimtipps der Musikszene, Operettenohrwürmer und Ragtime. Täglich dabei: Das besondere Thema der Woche. Ihren ganz persönlichen Hit wünschen Sie sich unter der kostenfreien Nummer 0800-7733377.

Mittagsmusik - Thema der Woche
Stephen Sondheim zum 90. Geburtstag

Der Komponist und Texter Stephen Sondheim ist ein Broadway Star für Musik-Feinschmecker. Er schreibt Musicals mit Tiefgang und das schon seit fünfzig Jahren. Die amerikanische Musikgeschichte hat er mit einer Fülle von Werken, wie "Company", "A little Night Music", "Sweeney Todd" oder "Into the woods" bereichert. Der Fluss seiner Ideen scheint unerschöpflich und seine Bandbreite erstaunlich, sei es, dass er ein Musical ganz im Dreier-Takt schreibt, oder eines, das die Farbtupfer eines Gemäldes musikalisch umsetzt. Am 22. März wird Stephen Sondheim, den Leonard Bernstein die wichtigste Kraft im amerikanischen Musiktheater nannte, 90 Jahre alt.

So feiern wir Stephen Sondheim in der Mittagsmusik´

Montag: Ziehvater Oscar Hammerstein und die Mitarbeit an der West Side Story
Dienstag: frühe Musicals - Hits und Flopps
Mittwoch: Das Concept Musical – vom Abgesang auf die alten Musical Größen bis zur Sommernacht im Dreiviertel Takt.
Donnerstag: Thriller Musical – vom teuflischen Barbier bis zum Präsidenten Mörder
Freitag: Komponieren für die Leinwand

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
12:05 Toccata John Pickard (1963-) / BBC NO of Wales; Brabbins
12:07 Bauhandwerker-Polka Johann Strauss (1825-1899) / The King's Singers
12:11 Finale aus: Variationen über 'Das Fest der Handwerker' aus 'Berlin-Singspiel' B-Dur, op.115 Johann Nepomuk Hummel (1778-1837) / Howard Shelley; London Mozart Players
12:15 Auf Gesellen greift zur Axt aus: Zar und Zimmermann Albert Lortzing (1801-1851) / Bamberger Symphoniker; Gierster
12:22 Liebestraum Nr.3 As-Dur, S 541 Nr.3 Franz Liszt (1811-1886) / Khatia Buniatishvili
12:29 Stavisky suite one Stephen Sondheim (1930-) / Brad Ellis
12:32 Stavisky suite two Stephen Sondheim (1930-) / Brad Ellis
12:36 Sooner or later Stephen Sondheim (1930-) / Madonna
12:40 More Stephen Sondheim (1930-) / Jennifer Simard
12:46 Valse folle Jules Massenet (1842-1912) / Marc-Andre Hamelin
12:49 Legende g-Moll, op.17 Henryk Wieniawski (1835-1880) / Münchner RO; Eichhorn
12:54 4. Satz aus: Danzorama Ernst Fischer (1900-1975) / Münchner RO; Parolari
13:05 Heiterkeit in Moll Werner Eisbrenner (1908-1981) / Münchner RO; Eisbrenner
13:09 Musette D-Dur, BWV Anh. 126 Johann Sebastian Bach (1685-1750) / Yo-Yo Ma & Bobby McFerrin
13:13 Chor der Romantischen, 3. Akt Szene I aus: Doña Francisquita Amadeo Vives (1871-1932) / Coro Polifonico de la Universidad de La Laguna; Orquesta Sinfonica de Tenerife; Marba
13:20 Ouvertüre aus: Die Zauberflöte, KV 620 Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) / WDR-SO Köln; Wand
13:28 Feinsliebchen du sollst mir nicht barfuß gehn Unbekannt / Singer Pur
13:32 Mädchenlied, op.107 Nr.5 Johannes Brahms (1833-1897) / Martin Fröst; Roland Pöntinen
13:34 Florentiner, op.214 Julius Fucik (1872-1916) / Scottish NO; N.Järvi
13:40 Hotel Adlon Georg Haentzschel (1907-1992) / Kölner RO; Smola
13:44 So oder so ist das Leben Theo Mackeben (1897-1953) / Makatsch; WDR-Big Band
13:46 Sammy's Freilach Unbekannt / Joscho Stephan & Helmut Eisel Quartett
13:50 Danza pomposa Alexandre Tansman (1897-1986) / Luis Orlandini
13:53 Berühmter Konzert-Walzer Moritz Moszkowski (1854-1925) / I Salonisti

    AV-Player