BR-KLASSIK

Inhalt

Freitag, 27.03.2020

05:03 bis 06:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Dirigentenhände | Bildquelle: Digital Vision

Bildquelle: Digital Vision

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Michail Glinka: Walzer-Fantasie h-Moll (Musica Viva: Alexander Rudin); Johann Sebastian Bach: Konzert d-Moll, BWV 1063 (Jacques Rouvier, Emmanuel Christien, Klavier; Orchestre National du Capitole de Toulouse, Klavier und Leitung: David Fray); Alfred Grünfeld: "Soirée de Vienne", op. 56 (Konstantin Scherbakov, Klavier); Georg Muffat: Aus "Fasciculus III" (Salzburg Barock); James Horner: "Titanic", My heart will go on (Philharmonisches Orchester Prag); Emmanuel Chabrier: Impromptu (Kathryn Stott, Klavier); Francis Poulenc: Deux marches et un intermède (Orchestre de Paris: Georges Prêtre)

    AV-Player