BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 19.05.2020

09:05 bis 12:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Sendungsbild: Philharmonie | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Philharmonie

Das Konzert am Vormittag

Als wäre schon Feierabend - das Konzert zur Bürozeit in BR-KLASSIK

Paul von Klenau: "Klein Idas Blumen", Ouvertüre (Odense Sinfonieorchester: Jan Wagner); Germaine Tailleferre: "Fleurs de France" (Cristina Ariagno, Klavier); Léo Delibes: "Lakmé", Blumenduett (Asya Fateyeva, Arno Bornkamp, Saxofon; Württembergisches Kammerorchester Heilbronn: Ruben Gazarian); Franz Schubert: Introduktion und Variationen über "Trockne Blumen", D 802 (Christian Mattick, Flöte; Mathias Huth, Klavier); Peter Tschaikowsky: "Nußknacker-Suite", Blumenwalzer (Academy of St. Martin in the Fields: Neville Marriner)
10.00 Nachrichten, Wetter
Louise Farrenc: Ouvertüre Nr. 2 Es-Dur (Solistes Européens Luxembourg: Christoph König); Norbert Burgmüller: Klavierkonzert fis-Moll, op. 1 (Tobias Koch, Hammerklavier; Hofkapelle Stuttgart: Frieder Bernius); Sergej Prokofjew: Aus "Romeo und Julia" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mstislaw Rostropowitsch); Louise Farrenc: Symphonie Nr. 1 c-Moll (Solistes Européens Luxembourg: Christoph König)

    AV-Player