BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 02.08.2020

05:03 bis 06:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Frank Schwarz | Bildquelle: BR/Markus Konvalin

Bildquelle: BR/Markus Konvalin

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Jean-Philippe Rameau: Suite A-Dur/a-Moll, Gavotte et six doubles (Nikolai Tokarev, Klavier); Antonín Dvořák: Violinkonzert a-Moll, Allegro giocoso ma non troppo, op. 53 (Arabella Steinbacher, Violine; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Colin Davis); Carl Czerny: Klavierkonzert F-Dur, Allegro maestoso, op. 28 (Tasmanian Symphony Orchestra, Klavier und Leitung: Howard Shelley); Alphonse Hasselmans: "Follets", op. 48 (Volker Sellmann, Harfe); Johann Caspar Ferdinand Fischer: Suite F-Dur, op. 1, Nr. 6 (L'Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg); Louis Moreau Gottschalk: "Souvenir de Porto Rico", op. 31 (Simon Ghraichy, Klavier)

    AV-Player