BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 05.08.2020

22:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Sendungsbild: Chor des Bayerischen Rundfunks | Bildquelle: BR/ Astrid Ackermann

Bildquelle: BR/ Astrid Ackermann

Der Chor des Bayerischen Rundfunks

Höhepunkte der Vokalmusik - Raritäten aus den Archiven des BR, Studio- und CD-Produktionen sowie Konzertmitschnitte: Der späte Mittwochabend auf BR-KLASSIK gehört dem Chor des Bayerischen Rundfunks und den Freunden der Vokalmusik.

Johannes Brahms: "Zigeunerlieder", op. 103 (Olaf Dreßler, Klavier; Michael Gläser); Eric Whitacre: "Sleep" (Klaas Stock); Ralph Vaughan Williams: "Serenade to Music" (Max Hanft, Klavier; Howard Arman); Giacomo Puccini: "Turandot", Chor des Volkes aus dem 1. Akt; Otto Nicolai: "Die lustigen Weiber von Windsor", Mondchor aus dem 3. Akt (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons); Henry Mancini: "Breakfast at Tiffany's", Moon River (Marjukka Tepponen, Singstimme; Münchner Rundfunkorchester: Ulf Schirmer)

    AV-Player