BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 17.09.2020

05:03 bis 06:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Sven Knappe, Moderation | Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Georg Philipp Telemann: Violinkonzert E-Dur (Elizabeth Wallfisch, Violine; L'Orfeo Barockorchester); Felix Mendelssohn Bartholdy: "Die schöne Melusine", Ouvertüre (Münchner Rundfunkorchester: Gilbert Varga); Georg Friedrich Händel: Cembalokonzert g-Moll, HWV 310 (Wolfgang Glüxam, Cembalo; Gradus ad Parnassum Wien: Hiro Kurosaki); Leopold Mozart: Sinfonie G-Dur (London Mozart Players: Matthias Bamert); Frédéric Chopin: Walzer As-Dur, op. 69, Nr. 1 - "Abschiedswalzer" (David Fray, Klavier); Leó Weiner: Serenade f-Moll, Allegro molto, op. 3 (Budapest Festival Orchestra: Georg Solti)

    AV-Player