BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 19.10.2020

21:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
La Traviata bei den Salzburger Festspielen 2015 | Bildquelle: © Klaus Lefebvre / Salzburger Festspiele

Bildquelle: © Klaus Lefebvre / Salzburger Festspiele

Thibaut Garcia SWEET SPOT. Neugierig auf Musik

Sweet Spot, das ist im akustischen Sinne der Platz in einem Raum, an dem der Klang am besten ist. SWEET SPOT ist das junge Klassik-Magazin des Bayerischen Rundfunks, die junge Sicht auf Klassik im Radio, im BR Fernsehen und im Netz: trendy, unverschämt, überraschend und humorvoll. SWEET SPOT entdeckt originelle Klänge, Musiktrends und die Künstler von morgen. Willkommen im Wohnzimmer der jungen Klassikszene!

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
21:05 Sambadi didi D.D. Lowka / Quadro Nuevo
21:33 4. Satz aus: Klaviertrio a-Moll Maurice Ravel / Trio Machiavelli
21:40 Scherzo c-Moll, WoO posth. 2 aus: F.A.E.-Sonate Johannes Brahms / Daniel Hope (Klavier)
21:45 Rondeau 'La Montfermeil' Robert de Visée / Thibaut Garcia (Leitung)
21:54 Ossessione Marie-Claire Donzelli / Claudio Donzelli
22:04 Neon City Francesco Tristano / Francesco Tristano (Klavier)
22:13 3. Satz aus: Sextett g-Moll, op. 142 Ferdinand Ries / franz ensemble; Emily Hoile (Horn)
22:24 Canzonetta, op. 19 Gabriel Pierne / Annelien van Wauwe; Orchestre National de Lille; Alexandre Bloch
22:28 Irgendwie, irgendwo, irgendwann (bearb. für Orchester) Jörn Fahrenkrog-Petersen / Ensemble Reflektor; Thoms Klug (Leitung)
22:35 Wie des Abends schöne Röte & Nagen am Herzen fühl ich, aus: Liebeslieder-Walzer Johannes Brahms / Ensemble Reflektor; Thomas Klus (Leitung)
22:44 Bachinerie
22:50 Schwarm Johannes Andrzejewski / TRAINING
22:56 Omie Wise aus: Murder Ballades Bryce Dessner / eighth blackbird

    AV-Player