BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 18.02.2021

05:03 bis 06:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Porträt Johannes Hitzelberger | Bildquelle: BR / Ralf Wilschewski

Bildquelle: BR / Ralf Wilschewski

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Antonio Vivaldi: Violinkonzert C-Dur, R 180 (Enrico Onofri, Violine; Il Giardino Armonico: Giovanni Antonini); Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett d-Moll, Allegretto ma non troppo, KV 421 (Hagen Quartett); Christoph Schaffrath: Symphonie Nr. 13 g-Moll (Händelfestspielorchester des Opernhauses Halle: Howard Arman); Josef Mysliveček: Oktett Nr. 3 B-Dur (L'Orfeo Bläserensemble); Friedrich Smetana: "Mein Vaterland", Die Moldau (Staatskapelle Dresden: Paavo Berglund); Domenico Scarlatti: Sonate d-Moll, K 141 (Tanja Schermann, Klavier)

    AV-Player