BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 23.03.2021

22:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Annie Garlid | Bildquelle: © Camille Blake

Bildquelle: © Camille Blake

Horizonte

Spiritus novus est

Horizonte - die Sendereihe für Neue Musik auf BR-KLASSIK.

In ihrem Essay "From Interdependence to Devotion in Music" beschreibt die Bratschistin und Sängerin Annie Garlid eine neue Hinwendung zu (alternativer) Spiritualität und Religiosität als Reaktion auf die Kluft zwischen omnipräsenter Information und einem Verlust an Bedeutung in der hochkomplexen heutigen Welt. Lässt sich eine neue Spiritualität auch in der neuen und experimentellen Musik feststellen? Ein Revival der Orgel, New Age-angehauchte Konzertprogramme, aber auch elektronische Musik und Klangkunst in Kirchenräumen deuten darauf hin. Es scheint ein neues Bedürfnis nach Sinnstiftung, Gemeinschaftsbildung und Transzendenz in der Gesellschaft zu geben. Wie reagiert die Musik auf Instagram-Astrologie, rechte Esoterik und quasireligiöse Achtsamkeit? Kann Kunst heute noch - oder wieder - sakral sein?

Neue Geistlichkeiten in der Musik?
Von Friedemann Dupelius

    AV-Player