BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 08.04.2021

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Olli Mustonen | Bildquelle: © Heikki Tuuli

Bildquelle: © Heikki Tuuli

BR Franken KlassikPlus

Künstler im Gespräch

Künstler im Gespräch, Reportagen aus der Musikwelt, Interessantes vor und hinter den Kulissen - immer donnerstags um 19.05 Uhr in KlassikPlus.

Der Finne Olli Mustonen bezeichnet sich bescheiden als "Musiker, der dem Werk dient". Dass sich seine künstlerischen Leben als Pianist, Dirigent und Komponist auf höchstem internationalen Niveau verzahnen, ist für Mustonen ein "Geschenk" des Lebens. Im Gespräch überquellend, spricht der 53-Jährige mit großer Begeisterung über seine Heroen Beethoven, Prokofjew und Bartók.
Da der Pianist Mustonen mit unkonventionellen Interpretationen aufwartet, überrascht es nicht, dass er einerseits dem Klavier "orchestrale Facetten" zuschreibt, ihm andererseits als Dirigent "das Orchester zur Klaviatur" wird. Komponierend möchte Mustonen "das Rad nicht neu erfinden", sondern sieht in den großen Meistern der Vergangenheit seine "Lehrer".

"Ich bin ein Musiker"
Der Pianist, Dirigent und Komponist Olli Mustonen
Von Roland Kunz

    AV-Player