BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 04.05.2021

22:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Das Schweizer Saxofon-Duo "eventuell." | Bildquelle: Saxofon-Duo "eventuell."

Bildquelle: Saxofon-Duo "eventuell."

Horizonte

da sein

Horizonte - die Sendereihe für Neue Musik auf BR-KLASSIK.

Während ihres Instrumentalstudiums gründeten Manuela Villiger und Vera Wahl 2015 das Duo "eventuell.". Zunehmend lösten sich die beiden Schweizer Performerinnen vom - ohnehin überschaubaren - klassischen Repertoire für Saxofon-Duo und bewegten sich konsequent ins Performative, Körperliche und Theatrale. Ihre Konzerte sind multimediale und transdisziplinäre Gesamtinszenierungen mit teilweise eigenen Kompositionen, einer stringenten Dramaturgie und verstärktem Einsatz von Elektronik und Neuen Medien. Als „emotionales Statement der Performerinnen“ beschreiben sie ihre Bühnenprojekte. Denn sie verweisen immer auch auf sich selbst: auf ihre instrumentalen Fähigkeiten, ihre physischen Voraussetzungen, die körperlich-motorische (Über-)Anstrengung im Akt der Performance sowie auf ihr Künstlerinnendasein. Längst sehen sich Manuela Villiger und Vera Wahl nicht mehr in der Rolle von Interpretinnen, die die Musik anderer „bloß“ reproduzieren und mit perfektioniertem Handwerk ausführen und dabei im Dienste der Musik womöglich unsichtbar werden. WE!! Wir sind Individuen! - schreien sie förmlich und setzen auf künstlerische Strategien, die das auf der Bühne unverkennbar machen.

Das Schweizer Saxofon-Duo "eventuell."
Von Julian Kämper

    AV-Player