BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 16.05.2021

23:05 bis 00:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Jan und Katia Moling | Bildquelle: © Gota Music

Bildquelle: © Gota Music

Musik der Welt

Kinder der Dolomiten

Fremde Länder, fremde Klänge in Features, Reportagen und Interviews. Ein internationales Autoren-Team präsentiert Musik rund um den Globus, vom Porträt bis zum Konzertmitschnitt.

Der Klang ist gewunden und melodisch, der Rhythmus erzeugt einen fast schamanischen Sog. Wer nicht weiß, um welche Sprache es sich handelt, tippt zuerst auf Rumänisch oder Portugiesisch. Dabei ist Ladinisch eine uralte Tochtersprache des Vulgärlatein, die im Herzen von Südtirol noch von 35.000 Menschen aller Altersgruppen gesprochen wird. Auch wenn es sich vor allem um eine mündliche Sprache handelt und man bestimmte Wörter nicht im Wörterbuch finden kann, scheuen junge Künstlerinnen und Künstler die Herausforderung nicht. Sie drücken sich in ihrer Muttersprache aus - egal ob beim Singen, beim Rappen oder wenn sie Gedichte schreiben. Unbedingt wollen sie verhindern, dass der sprachliche und kulturelle Schatz verloren geht, dem die schroffen Felsen der Dolomiten über die Jahrhunderte Schutz geboten haben.

Die junge Musikszene in den ladinischen Tälern Südtirols
Von Judith Rubatscher

    AV-Player