BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 26.09.2021

22:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Windsbacher Knabenchor | Bildquelle: Mila Pavan

Bildquelle: Mila Pavan

BR Franken Geistliche Musik

Bachwoche Ansbach

Noch einmal eine Nachlese von der Bachwoche Ansbach 2021. Den krönenden Abschluss der diesjährigen Festwoche bildete ein großes, festliches Chor- und Orchesterkonzert in prominenter Besetzung. Zu Gast waren der Windsbacher Knabenchor, der 2021 sein 75-jähriges Bestehen feiert, und das Freiburger Barockorchester. Der Dirigent war der Künstlerische Leiter der „Windsbacher“ Martin Lehmann, der im Sommer nächsten Jahres als Kreuzkantor zum Dresdner Kreuzchor wechseln wird. Aus der Talentschmiede der „Kruzianer“ kam auch einer der drei Vokalsolisten des Konzerts: der Bassist Tobias Berndt, später Dieskau- und Quasthoff-Schüler und heute als Oratorien- und Liedsänger etabliert. Dies gilt auch für die beiden anderen Gesangssolisten, für den schweizerisch-amerikanischen Countertenor und ehemaligen Wiener Sängerknaben Terry Wey und für den Tenor Patrick Grahl, Ex-Thomaner und 2016 Sieger des Leipziger Bach-Wettbewerbs. Im Zentrum des Programms standen zwei Bachsche Kirchenkantaten: „Allein zu dir, Herr Jesu Christ“ (BWV 33) und „Herr, deine Augen sehen nach dem Glauben (BWV 102).

Windsbacher Knabenchor
Freiburger Barockorchester
Leitung: Martin Lehmann
Solisten: Terry Wey, Countertenor; Patrick Grahl, Tenor; Tobias Berndt, Bass; Éva Borhi, Kathrin Tröger, Violine
Johann Sebastian Bach: "Allein zu dir, Herr Jesu Christ", BWV 33; "Herr, meine Augen sehen nach dem Glauben", BWV 102
Aufnahme vom 7. August 2021 in St. Gumbertus

    AV-Player