BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 18.11.2021

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Martin Tröndle | Bildquelle: © Mischa Lorenz

Bildquelle: © Mischa Lorenz

KlassikPlus

Zukunftsmusik?

Künstler im Gespräch, Reportagen aus der Musikwelt, Interessantes vor und hinter den Kulissen - immer donnerstags um 19.05 Uhr in KlassikPlus.

Konzertbesuch ganz entspannt im Pyjama vom gemütlichen Sofa aus. Keine hustenden, mit Bonbonpapier raschelnden Sitznachbarn. Dafür darf man das Geschehen selbst jederzeit lautstark kommentieren, mit einem leckeren Glas Wein in der Hand. Was sich nach dem perfekten Rahmen für maximalen Konzertgenuss anhört, ist während des Corona-Lockdowns bei vielen Musikfans einer großen Ernüchterung gewichen: ins eigene Wohnzimmer gestreamte Musikevents mit noch so hochkarätigen Ensembles entfalten einfach nicht jene Magie wie ein live vor Ort erlebter Konzertabend. Ob das auch anders ginge? Können gestreamte Konzerte auch intensive Erlebnisse bescheren? Genau dieser Frage geht eine groß angelegte internationale Studie unter der Federführung von Martin Tröndle nach. In KlassikPlus spricht Michaela Fridrich mit dem Wissenschaftler darüber, ob und wie das digitale Konzerterlebnis in Zukunft eine echte Alternative zum konventionellen Konzert sein könnte.

Das digitale Konzerterlebnis auf dem Prüfstand
Von Michaela Fridrich

    AV-Player