BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 06.01.2022

17:05 bis 18:30 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Der kleine Prinz - Buchcover | Bildquelle: © Anaconda Verlag

Bildquelle: © Anaconda Verlag

"Klassik zum Staunen"

Das Münchner Rundfunkorchester

Als ein Pilot mit seinem Flugzeug in der Sahara notlandet, wird er nach einer kalten Wüsten-Nacht von einer Stimme geweckt: "Bitte zeichne mir ein Schaf". Vor ihm steht ein "Junge mit goldenem Haar". Es ist der Kleine Prinz, der auf der Suche nach Freunden allerlei Himmelskörper mit ungewöhnlichen Bewohnern bereist. Antoine de Saint-Exupérys Erzählung ist ein modernes Märchen, das kleine und große Leute begeistert. Ausschnitte aus Werken französischer Komponisten machen die berühmte Geschichte vom "Kleinen Prinzen" zu einem musikalischen Erlebnis.

Leitung: Michael Zlabinger
Erzähler: Stefan Wilkening
"Der kleine Prinz"
Nach dem gleichnamigen Buch von Antoine de Saint-Exupéry
Claude Debussy: Aus "Petite Suite"; Erik Satie: Aus "Trois petites pièces montées"; Erik Satie/Darius Milhaud: Aus "Jack-in-the-box"; Aus "Mercure", Ballettmusik; Francis Poulenc: Aus "Deux Marches et un intermède"; Claude Debussy/André Caplet: Aus "Childrens' Corner"; Darius Milhaud: Aus "Kammersymphonie Nr. 1"; Gabriel Fauré: "Pavane", op. 50
Aufnahme vom 17. Dezember 2021 im Studio 1 des Münchner Funkhauses

    AV-Player