BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 10.01.2022

21:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Nina Kazourian | Bildquelle: Nina Kazourian

Bildquelle: Nina Kazourian

BR-KLASSIK - SWEET SPOT. Neugierig auf Musik

Eigentlich hat Nina Kazourian Bratsche studiert. Mit diesem Instrument tritt die Musikerin oft auf in verschiedenen Ensembles der klassischen und Neuen Musik. Doch auch die Gitarre spielt eine große Rolle in ihrem Leben - und ihre Stimme. Schon seit ihrer Kindheit schreibt Nina Lieder. "Es waren damals eher Lieder über Hunde", sagt sie. Aber auch über die Liebe. Heute handeln ihre Songs von den intimsten Momenten ihres Lebens. Es geht um Schmerz, Trennungen, Familie und natürlich weiterhin um die Liebe.

Debüt-Album "Under Rivers"

Nina ist ganz schön herumgekommen in der Welt: Sie hat schon in Frankreich, Australien, Schweden oder Deutschland gelebt. Aus allen diesen Ländern hat sie immer Eindrücke und Geschichten in ihrem Notizbuch festgehalten, die später zu Liedern wurden. 13 Davon präsentiert sie nun auf ihrem Debüt-Album "Under Rivers". Mit darauf sind Gitarre, Violine, Cello, Trompete, Tuba, Posaune, Klavier, Mandoline und Glockenspiel. Und Ninas bezaubernde, melancholisch-fragile Stimme, die ihre tief berührenden Geschichten in die Welt trägt.

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
21:06 Acid 672 (Tim Allhoff Piano Rework) Tim Allhoff Tobias Schmid / Tim Allhoff -
21:13 North Nina Kazourian / Nina Kazourian
21:21 Sarajevo Nina Kazourian / Nina Kazourian
21:26 Pierrot Nina Kazourian / Nina Kazourian
21:33 1. Satz Vivace ma non troppo aus: Violinsonate Nr. 1 in G-Dur, Op. 78 Johannes Brahms / Maxim Emelyanychev Aylen Pritchin
21:45 Ripples in the sand Hans Zimmer / Filmorchester
21:50 Allein Gott in der Höh' sei Ehr, BWV 664 Johann Sebastian Bach / Lukas Hasler
21:55 Ladies In Lavender. Filmmusik Nigel Hess (1953-) / Joshua Bell; Royal PhO; Ngel Hess
22:06 Through the Trees
22:11 Final fantasy Main theme Nobuo Uematsu / London Philharmonic Orchestra; Andrew Skeet
22:16 Where I belong. Bearbeitung für Klavier Nobuo Uematsu (1959-) / Benyamin Nuss
22:21 mist Hugar / Hugar
22:28 Sunrise (Daybreak), op. 26. Bearbeitung Nikolai Kapustin / Frank Dupree Trio
22:33 The end of the rainbow, op. 112. Bearbeitung Nikolai Kapustin / Frank Dupree Trio
22:39 Hedwig's Theme John Williams (1932-) / John Williams
22:48 Musikbett: Herbst 3 Max Vivaldi / Daniel Hope (Violine), Konzerthaus Kamm
22:49 2. Satz aus: Klavierkonzert Nr.1 b-Moll, op.23 Peter Tschaikowsky (1840-1893) / Gerstein; DSO Berlin; Gaffigan
22:54 Blurred Janus Arnalds / Kiasmos

    AV-Player