BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 01.02.2022

22:05 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Abstrakte Musikfrequenz | Bildquelle: colourbox.com

Bildquelle: colourbox.com

BR-KLASSIK - Horizonte

Happy New Ears

Horizonte - die Sendereihe für Neue Musik auf BR-KLASSIK.

"Happy New Ears" wünschte der Komponist John Cage Freunden einmal zum neuen Jahr. "Happy New Ears" ist auch der Name eines Preises für Neue Musik, der seit 2011 alle zwei Jahre von der Hans und Gertrud Zender-Stiftung vergeben wird. Ausgezeichnet werden "wagemutige und nicht am unmittelbaren Erfolg orientierte" Komponistinnen und Komponisten. Außerdem wird ein Preis für Publizistik der Neuen Musik vergeben, der Personen danken möchte, die durch ihre publizistische Arbeit als Musikwissenschaftlerinnen oder Musikjournalisten "zum Bilden Neuer Ohren" beitragen, so der Stifter und Komponist Hans Zender. Am 28. Januar werden die australische Komponistin Liza Lim, die zeitgenössische Musikästhetiken mit der Klangwelt der australischen Ureinwohner verknüpft, und der italienische Musikwissenschaftler Gianmario Borio in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste in München ausgezeichnet. Robert Jungwirth stellt die beiden Preisträger in einer Gesprächssendung in der Reihe "Horizonte" am 1. Februar um 22.05 auf BR-KLASSIK vor.

Verleihung des Happy New Ears-Kompositionspreises an Liza Lim
und des Happy New Ears-Preises für Publizistik zur Neuen Musik an Gianmario Borio
Aufnahme vom 28. Januar 2022 aus der Bayerischen Akademie der Schönen Künste in München

    AV-Player