BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 29.05.2022

23:05 bis 00:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Yael Badash | Bildquelle: © Yael Badash

Bildquelle: © Yael Badash

BR Franken BR-KLASSIK - Musik der Welt

18. Internationales Klezmer Festival Fürth - Jewish Music Today

Fremde Länder, fremde Klänge in Features, Reportagen und Interviews. Ein internationales Autoren-Team präsentiert Musik rund um den Globus, vom Porträt bis zum Konzertmitschnitt.

Ladino ist die Sprache der sephardischen Juden. Sie hat sich im Mittelalter aus dem Kastilischen gebildet. 1492 wurden alle Juden aus Spanien vertrieben, die nicht bereit waren zu konvertieren. Der osmanische Sultan nahm die gut ausgebildeten und fleißigen Flüchtlinge auf und siedelte sie in seinem Reich an. Viele ihrer Nachfahren leben heute in Israel und halten die Sprache ihrer längst verlorenen Heimat weiter lebendig.
Wenn Yael Badash aus Israel die sephardischen Lieder ihrer Vorfahren singt, klingt in ihnen die ganze Geschichte ihrer jahrhundertelangen Flucht mit. Wie ein Schwamm haben die Lieder Musikstile aus Nordafrika, dem arabischen Raum und der Türkei aufgesaugt. Und dieser Prozess ist noch nicht beendet: denn Yael Badash und ihre elektro-akustische Folk Band Baladino integrieren immer weiter alle möglichen Stile in die traditionellen Lieder - vom Jazz bis zum Electro-Pop.
Im März waren Yael Badash und Baladino zu Gast beim Internationalen Klezmer Festival Fürth, das sich seit einigen Jahren unter dem Motto „Jewish Music Today“ hin zu einem breiteren Blick auf die Vielfalt der jüdischen Musikkulturen geöffnet hat. BR-KLASSIK Franken sendet den Mitschnitt in „Musik der Welt“.

Yael Badash & Baladino
Aufnahme vom 10. März 2022

    AV-Player