BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 21.07.2022

02:03 bis 04:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Dirigentenhände | Bildquelle: Digital Vision

Bildquelle: Digital Vision

Das ARD-Nachtkonzert (II)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 183 (hr-Sinfonieorchester: Sylvain Cambreling); Franz Schubert: Divertissement sur des motifs originaux français e-Moll, D 823 (Linda Leine, Daria Marshinina, Klavier); Maurice Ravel: "Le tombeau de Couperin" (Tonhalle-Orchester Zürich: Lionel Bringuier); Heinrich Schütz: "Musikalische Exequien", op. 7 (Dorothee Mields, Anja Zügner, Sopran; Alexander Schneider, Countertenor; Jan Kobow, Tobias Mäthger, Tenor; Matthias Lutze, Harry van der Kamp, Bass; Matthias Müller, Violone; Ludger Rémy, Orgel; Dresdner Kammerchor: Hans-Christoph Rademann); Ottorino Respighi: "Antiche danze ed arie", Suite Nr. 1 (Boston Symphony Orchestra: Seiji Ozawa)

    AV-Player