BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 27.08.2022

02:03 bis 04:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Jerzy May, Moderation | Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Das ARD-Nachtkonzert (II)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Ignaz Joseph Pleyel: Sinfonia concertante F-Dur (Isabelle Schnöller, Flöte; Matthias Arter, Oboe; Matthias Bühlmann, Fagott; Jana Karsko, Violine; Bodo Friedrich, Viola; Christoph Dangel, Violoncello; Kammerorchester Basel, Violine und Leitung: Julia Schröder); Elisabeth Jacquet de la Guerre: "Semelé" (Ensemble 392); Jan Dismas Zelenka: Te Deum (Heike Hallaschka, Martina Lins-Reuber, Sopran; Patrick van Goethem, Countertenor; Marcus Ullmann, Tenor; Jochen Kupfer, Bass; Dresdner Kammerchor an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber; Dresdner Barockorchester: Hans-Christoph Rademann); Robert Schumann: "Fantasiestücke", op. 12 (Florian Uhlig, Klavier); Heitor Villa-Lobos: Gitarrenkonzert (Santiago Navascues, Gitarre; Münchner Rundfunkorchester: Heinz Wallberg)

    AV-Player