BR-KLASSIK

Inhalt

Sonntag, 11.12.2022

08:05 bis 09:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Masaaki Suzuki vom Bach Collegium Japan | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

BR-KLASSIK - Die Bach-Kantate

Mit Bach durch das Kirchenjahr

Zahlreiche geistliche Kantaten für die Sonntage und Feiertage des Kirchenjahres hat Johann Sebastian Bach komponiert. BR-KLASSIK stimmt Sie jeden Sonntag um 8.05 Uhr mit dem entsprechenden Werk des Thomaskantors ein.

Johann Sebastian Bach: "Herz und Mund und Tat und Leben", Kantate zum Fest Mariae Heimsuchung, BWV 147 (Yukari Nonoshita, Sopran; Robin Blaze, Countertenor; Gerd Türk, Tenor; Peter Kooij, Bass; Bach Collegium Japan: Masaaki Suzuki)

Anschließend:
Michel Corrette: "Vous qui désirez sans fin" (Olivier Latry, Orgel); Arvo Pärt: "Magnificat" (Dresdner Kammerchor: Hans-Christoph Rademann); André Fleury: "Variation sur un Noël Bouguignon" (Michael Hartmann, Orgel)

    AV-Player