BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 26.01.2023

05:03 bis 06:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Jerzy May, Moderation | Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Bildquelle: © BR/Markus Konvalin

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

Franz Benda: Flötenkonzert e-Moll, Allegro con brio (Konrad Hünteler, Flöte; Camerata of the 18th Century); Antonín Dvořák: Humoreske (Ensemble Wien-Berlin); Johann Mattheson: "Die geheimen Begebenheiten Henrico IV. Königs von Castilien und Leon", Suite F-Dur (Elbipolis Barockorchester Hamburg); Ludwig van Beethoven: Sieben Variationen Es-Dur über das Thema "Bei Männern, welche Liebe fühlen", WoO 46 (Pieter Wispelwey, Violoncello; Dejan Lazić, Klavier); Frank Bridge: "The two hunchbacks", Fünf Intermezzi (Britten Sinfonia: Nicholas Cleobury); Luigi Boccherini: Quintett Nr. 4 D-Dur, Allegro maestoso (Europa Galante)

    AV-Player