BR-KLASSIK

Inhalt

Montag, 30.01.2023

19:05 bis 20:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Tomas Kral | Bildquelle: © Barbara Dietl

Bildquelle: © Barbara Dietl

BR-KLASSIK - con passione

Fünfsprachiges Barock

Passionierte Opernliebhaber aufgepasst: Am Montagabend heißt es "Vorhang auf" für Grand Opéra, Singspiel und Melodramma; für Cavatine, Stretta und "unendliche Melodie"; für legendäre Interpreten, internationale Sängerstars und vielversprechende Talente. Eine Stunde im Zeichen des leidenschaftlichen Gesangs und der gesungenen Leidenschaften von Barock bis Gegenwart!

Arien und Duette aus Opern von Georg Philipp Telemann ("Der neumodische Liebhaber Damon"), Francesco Sacrati ("La finta pazza"), Henry Purcell ("Dido and Aeneas") und Jean-Baptiste Lully ("Le bourgeois gentilhomme")
Mit Mariana Flores, Claire Lefilliatre, Sopran; Susan Graham, Mezzosopran; Paul-Antoine Bénos-Dijan, Kacper Szelążek, Carlo Vistoli, David Tricou, Countertenor; Marcel Beekman, Valerio Contaldo, Serge Goubioud, Cyril Auvity, Zachary Wilder, Tenor; Tomas Král, Alejandro Meerapfel, Bariton; Salvo Vitale, Virgile Ancely, Geoffrey Buffière, Bass

    AV-Player