BR-KLASSIK

Inhalt

Samstag, 04.02.2023

18:05 bis 22:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Julia Hülsmann | Bildquelle: © Dovile Sermokas / ECM Records

Bildquelle: © Dovile Sermokas / ECM Records

BR-KLASSIK - "Sparks & Visions"

Die Blue notes und ihre Verwandten – mit Musik über Grenzen gehen: Jazz, Barock, Klassik, Tango, Flamenco, Folk, Blues und vieles andere. Rund um den Jazz bringt diese Sendung eine Mischung für Entdeckungsfreudige.

Sparks & Visions: Funken aus neuen Tönen

Ein hervorragend konzipiertes neues Festival: Unter dem Titel „Sparks & Visions“ steht vom 27. bis zum 29. Januar 2023 im Theater Regensburg eine faszinierende Zusammenstellung von Bands der internationalen Jazz-Szene auf dem Programm. Funken freizusetzen, um zu Hör-Abenteuern anzuregen, und mit Musik neue Hör-Horizonte abzustecken - darum geht es mit neun herausragenden Gruppen einer jungen und frischen, aber künstlerisch bereits in der obersten Liga spielenden Szene. Unter anderem die aus Albanien stammende Sängerin Elina Duni mit ihrem Londoner Projekt, die deutsche Pianistin Julia Hülsmann mit ihrem Septett aus fünf Frauen und zwei Männern, „Heaven Steps To Seven“, die finnische Saxophonistin Linda Fredriksson mit ihrem Ensemble, das ungarische Trio „Santa Diver“, die ebenfalls aus Ungarn stammende Sängerin Veronika Harcsa mit dem Programm „Debussy Now!“, der New-London-Jazz-Protagonist Kamaal Williams und das Quartett des deutsch-amerikanischen Pianisten Benjamin Lackner unter anderem mit dem norwegischen Trompeten-Star Mathias Eick sind aufgeboten: ein faszinierendes Musik-Panorama. BR-Klassik schneidet die Konzerte mit und sendet hier eine erste vierstündige Auswahl aus dem bemerkenswerten Programm.

Mit Elina Duni & Rob Luft feat. Corrie Dick, Veronika Harcsas "Debussy now!", Julia Hülsmanns "Heaven Steps to Seven", Linda Fredriksson und anderen
Aufnahmen vom 27. bis 29. Januar 2023 im Theater Regensburg beim Internationalen Jazzfestival

Moderation und Auswahl: Roland Spiegel

    AV-Player