BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 13.02.2024

20:05 bis 22:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Herkulessaal | Bildquelle: Bayerische Schlösserverwaltung

Bildquelle: Bayerische Schlösserverwaltung

BR-KLASSIK - Konzertabend

NouWell Cousines

Symphonisches, Oratorium oder Kammermusik am Abend - von Montag bis Freitag um 20.05 Uhr auf BR-KLASSIK

Die haute cuisine der bayerischen Volksmusik heute
Sie spielen finnische Polka und Bluegrass ebenso wie Zwiefache - schließlich kommen sie aus Bayern. Virtuos und witzig, kapriziös und brillant präsentieren die NouWell Cousines, die aus dem berühmten Well-Volksmusikclan abstammen, ein hinreißend buntes Programm voller Überraschungen. Ein frecher Blick über den bayerisch-volksmusikalischen Tellerrand, vom "Böhmischen Wind" bis zum Traditional aus Irland, bei dem auch die Instrumente schon mal anders zum Einsatz kommen.

Maria Well, Gesang und Cello; Matthias Well, Alex Vicar, Geige; Vladislav Cojocaru, Akkordeon
Aufnahme des Konzerts vom 8. Juli 2023 in der Stadtkirche Rudolstadt

Anschließend:
Émile Waldteufel: "Les patineurs", op. 183; Hervé: "The Paris exhibition", Espagnoles et Séguedille; Camille Saint-Saëns: "Le timbre d'argent", Walzer; Isaac Strauss: Quadrille über Offenbachs "Orphée aux enfers"; Théodore Dubois: "La farandole", Valse des âmes infidèles (Les Siècles: François-Xavier Roth)

    AV-Player