BR-KLASSIK

Inhalt

Mittwoch, 11.01.2017

12:05 bis 14:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Benedikt Schregle | Bildquelle: Benedikt Schregle

Bildquelle: Benedikt Schregle

Mittagsmusik

Mit Benedikt Schregle

Die Mittagsmusik bietet zwei Stunden lang die ganze Welt der Musik: Archivschätze und rare Produktionen aus unseren Studios, brandneue Veröffentlichungen mit gefeierten Opernstars und Geheimtipps der Musikszene, Operettenohrwürmer und Ragtime. Täglich dabei: Das besondere Thema der Woche. Ihren ganz persönlichen Hit wünschen Sie sich unter der kostenfreien Nummer 0800-7733377.

Mittagsmusik - Thema der Woche
Herausragende Konzertsäle

Den einen Saal mit dem perfekten Klang gibt es nicht, es gibt stattdessen viele Säle mit herausragender Akustik. Säle, die eine Geschichte erzählen, Säle, in denen wir uns ein wenig eingeschüchtert ehrfürchtig umschauen, Säle in denen wir uns wohl fühlen.

Sie alle entsprechen bestimmten Kriterien, die für einen guten Klangraum nötig sind. Es kommt zum Beispiel auf die richtige Länge des Nachhalls an, auf den Raumeindruck, die Präsenz und die Fülle des Klangs. Tragfähig, unmittelbar, eindringlich sind weitere Adjektive, die im Zusammenhang mit Akustik genannt werden.  

Doch zum guten Hörerlebnis gehört nicht nur die perfekte Akustik, sondern auch, wie der japanische Star-Akustiker Yasuhisa Toyota es nennt, die psycho-akustische Beziehung zwischen Hören und Sehen. Seiner Meinung nach ist die in den Sälen ideal, die als Weinberg mit Sitzen rund ums Podium gebaut sind. Physik und Psychologie gehören auch nach Ansicht von Russell Johnson, dem anderen Magier der Akustik zusammen. Doch er kommt, was die Architektur betrifft, zu einem anderen Ergebnis als Toyota. Für Russell Johnson haben Säle, die als Schuhkarton, hoch, lang und rechteckig konzipiert sind klar die Nase vorn.

Dem Klang von fünf Konzertsälen lauschen wir diese Woche in der Mittagsmusik, mit Aufnahmen aus der Boston Symphony Hall, der Suntory Hall in Tokyo, dem Concertgebouw in Amsterdam, dem Konzertsaal des KKL in Luzern und aus dem goldenen Saal des Musikvereins Wien.

Musiktitel

Liste der gespielten Musiktitel mit Komponist oder Interpret
Uhrzeit Werk/Titel Komponist/Interpret
12:05 Ein Freund, ein guter Freund Werner Richard Heymann (1896-1961) / Quintonic brass
12:07 Der Neandertaler Günther Neumann (1920-) / Michaela Drux; Andreas Kind
12:12 Crazy rhythm Joseph Meyer (1907-1962) / Die Tanzharmonie
12:15 Lola-Tango Claude Bolling (1930-) / Claude Bolling und sein Ensemble
12:19 2. Satz aus: Sinfonie Nr.3 a-Moll, op.56 Felix Mendelssohn Bartholdy / LSO; Gardiner
12:23 My love she's but a lassie yet, Hob. XXXIa:194 Joseph Haydn (1732-1809) / Wolfgang Holzmair; Trio Wanderer
12:25 Lochaber. Schottisches Volkslied Tomas Connellan (1640-1698) / Parnassus Avenue
12:29 3.Satz aus: Klavierkonzert C-Dur, op.33 Nr.3 Muzio Clementi (1752-1832) / Howard Shelley; SO St. Gallen
12:37 1.Satz aus: Sinfonie Nr.1 D-Dur Charles Gounod (1818-1893) / Niederländisches KO Amsterdam; Nikolic
12:45 Etude de Concert Nr.1 Wilhelm Posse (1852-1925) / Mirjam Schröder
12:48 Lied der Olympia aus: Les contes d'Hoffmann Jacques Offenbach (1819-1880) / Peretyatko; Münchner RO; Gómez-Martinez
12:55 Vorwärts rückwärts seitwärts Markus Kraler (1971-) / Franui
12:56 Who Cares? aus: Of thee I sing George Gershwin (1898-1937) / Benny Goodman Quartet
13:04 Radetzkiada Jozsef Balogh (1956-) / interclarinet
13:08 Improvisationen über Motive aus: Gräfin Mariza N. N. / Lakatos Flóris Banda
13:12 Gruß an Ungarn, op.407 Wilhelm Popp (1828-1903) / Adorján; Franz Liszt KO; Rolla
13:16 Liebestraum As-Dur, R 211 Nr.1, S 541 Nr.1 Franz Liszt (1811-1886) / Valentina Lisitsa
13:21 Wolgalied aus: Der Zarewitsch Franz Lehár / Wunderlich; SO Graunke; Michalski
13:26 Andante cantabile aus: Streichquartett Nr.1 D-Dur, op.11 Peter Tschaikowsky (1840-1893) / Elschenbroich; Gürzenich Orch.; Kitajenko
13:33 You're Blasé Bruce Sivier Ord Hamilton / Ella Fitzgerald & Joe Pass
13:38 Mais uma lua (Fado Varela) Diogo Varela / Mariza
13:42 3.Satz aus: Suite Alentejana Nr.1 Lius de Freitas Branco (1890-1955) / RTÉ National SO; Cassuto
13:51 El Tango Gerardo Hernán Matos Rodriguez (1900-1948) / German Brass; Crespo
13:55 Bate-coxa Marco Pereira (1950-) / Marco Pereira; Hamilton de Holanda

    AV-Player