BR-KLASSIK

Inhalt

Dienstag, 21.02.2017

20:03 bis 22:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Richard Strauss | Bildquelle: Richard Strauss Institut/Bearbeitung: BR

Bildquelle: Richard Strauss Institut/Bearbeitung: BR

Interpretationen im Vergleich

Richard Strauss: "Eine Alpensinfonie"

Ein Werk - zahlreiche ältere und neuere Einspielungen von großen Interpreten nebeneinander gestellt – einmal im Monat, dienstags ab 20.03 Uhr

Der Beginn der intensiven Arbeitsphase fällt ins Jahr 1911, doch programmatische und konzeptionelle Entwürfe dürften bereits in die Zeit um 1899 und 1900 zurückreichen. In jedem Fall hat sich Richard Strauss sehr lange mit seiner "Alpensinfonie" beschäftigt, und insofern ist sie unter allen seinen Tondichtungen wohl auch die problemreichste und rätselvollste. Einige Elemente sind von der ersten Arbeitsphase bis zur Fertigstellung erhalten geblieben, andere Passagen wurden vom Komponisten komplett gestrichen. Auch von der Idee, eine Sinfonie in vier Sätzen zu schreiben, ist Strauss schließlich abgerückt. Doch ist dieses Werk mehr als eine reine Naturschilderung, viele Bilder der "Alpensinfonie" haben eine metaphorische Bedeutung und beleuchten die Rolle und das Selbstverständnis des Künstlers. Eine neue Folge der "Interpretationen im Vergleich" von und mit Christoph Vratz durchleuchtet die Diskografie des rund 50minütigen Stücks.

Aufnahmen mit Herbert Blomstedt, Mariss Jansons, Lorin Maazel, François-Xavier Roth, Georg Solti, Richard Strauss, Christian Thielemann und anderen
Von Christoph Vratz

Bayerische Staatskapelle, Richard Strauss
EMI Classics (1941)

RIAS-Symphonieorchester Berlin, Karl Böhm
audite (1952)

Wiener Philharmoniker, Hans Knappertsbusch
Urania (1952)

Wiener Philharmoniker, Dimitri Mitropoulos
Orfeo (1956)

Staatskapelle Dresden, Karl Böhm
Deutsche Grammophon (1957)

Leningrader Philharmoniker, Evgeny Mrawinski
Profil (1962)

Royal Philharmonic Orchestra, Rudolf Kempe
Testament (1966)

Staatskapelle Dresden, Rudolf Kempe
EMI Classics (1971)

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Georg Solti
Decca (1979)

Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan
Deutsche Grammophon (1981)

Royal Concertgebouw Orchestra, Bernard Haitink
Philips (1985)

San Francisco Symphony, Herbert Blomstedt
Decca (1988)

Wiener Philharmoniker, André Previn
Telarc (1989)

Staatskapelle Dresden, Giuseppe Sinopoli
Deutsche Grammophon (1993)

Wiener Philharmoniker, Seiji Ozawa
Philips (1996)

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Lorin Maazel
RCA Records (1998)

Wiener Philharmoniker, Christian Thielemann
Deutsche Grammophon (2000)

Royal Concertgebouw Orchestra, Mariss Jansons
RCO live (2007)

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Franz Welser-Möst
BR-KLASSIK (2010)

City of Birmingham Symphony Orchestra, Andris Nelsons
Orfeo (2010)

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, François-Xavier Roth
faszination musik (2014)

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons
BR-KLASSIK (2016)

    AV-Player