BR-KLASSIK

Inhalt

Donnerstag, 23.03.2017

20:03 bis 23:00 Uhr

BR-KLASSIK

zur Übersicht
Münchener Kammerorchester | Bildquelle: Marek Vogel

Bildquelle: Marek Vogel

Live aus dem Prinzregententheater in München: 11. Münchener Aids-Konzert des Münchener Kammerorchesters

mit dem Kammerchor München

Es ist schon schöne Tradition, dass sich das Münchener Kammerorchester alljährlich mit einem Benefizkonzert zugunsten der Münchner Aids-Hilfe engagiert und damit ein Zeichen der Solidarität setzt. Unter der Schirmherrschaft des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter findet das Aids-Konzert des Münchener Kammerorchesters heuer bereits zum elften Mal statt - seit dem Start 2007 schneidet BR-Klassik regelmäßig mit, 2017 ist der Sender zum ersten Mal live dabei. Von Anfang an leitet Alexander Liebreich das Münchener Aids-Konzert, das ihm ein Herzensanliegen ist, und auch nach seinem Abschied als Chefdirigent steht er an diesem besonderen Abend am Pult. Erneut konnte das Münchener Kammerorchester eine erstklassige junge Solisten-Riege für den guten Zweck gewinnen, auf dem Programm stehen populäre Konzerte aus der Wiener Klassik und der Romantik. So spielt der russische Pianist Boris Giltburg das zweite Klavierkonzert von Beethoven, Daniel Müller-Schott das C-Dur-Cellokonzert von Joseph Haydn und der armenische Geiger Sergey Khachatryan das Violinkonzert von Johannes Brahms. Eher selten zu hören ist dagegen die sogenannte "Alt-Rhapsodie" von Brahms, in der er eine unglückliche Liebe verarbeitete. Die vertonten Strophen stammen aus der "Harzreise im Winter", einer Hymne des jungen Goethe, und verbinden den Seelenschmerz eines Außenseiters mit der gebetsartigen Bitte um Trost. Zu den dunklen Tönen der Mezzosopranistin Okka von der Damerau, Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper, treten im hoffnungsvolleren Schlussteil noch die hymnischen Männerstimmen aus dem Kammerchor München.

Leitung: Alexander Liebreich
Solisten: Okka von der Damerau, Mezzosopran; Sergey Khachatryan, Violine; Daniel Müller-Schott, Violoncello; Boris Giltburg, Klavier
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur; Joseph Haydn: Violoncellokonzert C-Dur, Hob. VII b/1; Johannes Brahms: "Alt-Rhapsodie", op. 53; Violinkonzert D-Dur, op. 77
Dazwischen:
PausenZeichen
Bernhard Neuhoff im Gespräch mit Okka von der Damerau und Kristin Amme im Gespräch mit Alexander Liebreich

    AV-Player