BR-KLASSIK

Inhalt

Bayreuther Festspiele

25. Juli - 28. August 2019

Bayreuther Festspiele: "Parsifal" BR-KLASSIK überträgt Premiere live

Heute beginnen die Bayreuther Festspiele mit Wagners "Parsifal" - in einer Neuinszenierung von Uwe Eric Laufenberg. Haertmut Haenchen steht am Pult. Mit dabei ist unter anderem Klaus Florian Vogt in der Titelpartie. BR-KLASSIK überträgt ab 15.57 Uhr live im Radio und per Videostream auf br-klassik.de

"Grüner Hügel" in Bayreuth | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Bildquelle: picture-alliance/dpa

Der "Parsifal" aus Bayreuth

Mit Spannung erwartet wird in Bayreuth die neue "Parsifal"-Inszenierung von Regisseur Uwe Eric Laufenberg. Mit Wagners Bühnenweihfestspiel werden heute die Bayreuther Festspiele auf dem Grünen Hügel eröffnet. Dirigieren wird den "Parsifal" Hartmut Haenchen, der für Andris Nelsons einspringt.

"Parsifal" Bayreuhter Festspiele 2016, inszeniert von Uwe Laufenberg | Bildquelle: Enrico Nawrath "Parsifal"-Premiere bei den Bayreuther Festspielen - Klaus Florian Vogt in der Titelrolle | Bildquelle: Enrico Nawrath Die Titelpartie singt Startenor Klaus Florian Vogt, der bereits das zehnte Jahr in Folge in Bayreuth auftritt. Ab 15.57 Uhr überträgt BR-KLASSIK die Premiere live - im Videostream und im Radio. Und schon um 15.05 Uhr beginnt das Festspielmagazin auf BR-KLASSIK - mit Interviews und Reportagen vom Festspielhaus.

"Parsifal" live im Radio und in BR-KLASSIK-CONCERT

Montag, 25. Juli 2016, 15.57 Uhr
in Surround über Satellit und im digitalen Kabel live aus dem Bayreuther Festspielhaus

Leitung: Hartmut Haenchen
Regie: Uwe Eric Laufenberg
Amfortas: Ryan McKinny
Titurel: Karl-Heinz Lehner
Gurnemanz: Georg Zeppenfeld
Parsifal: Klaus Florian Vogt
Klingsor: Gerd Grochowski
Kundry: Elena Pankratova
und andere

Zur Inszenierung der Oper "Parsifal" [bayreutherfestspiele.de]

    AV-Player