BR-KLASSIK

Inhalt

Festspielzeit 2018

Der Musiksommer mit BR-KLASSIK

Festspielzeit 2018 - die Broschüre Oper, Konzerte und Festivals

Die Höhepunkte der Musikfestspiele in ganz Europa - unsere musikalische Reise hat viele faszinierende Stationen: Bayreuth, Salzburg, Wien und London, um nur einige zu nennen. BR-KLASSIK liefert Ihnen die Highlights vom 28. Juni bis 8. September als Liveübertragungen oder Aufzeichnungen täglich frei Haus.

BR-KLASSIK-Festspielzeit 2018 | Bildquelle: BR/Rose Pistola

Bildquelle: BR/Rose Pistola

An knapp 70 Abenden bietet BR-KLASSIK die großen musikalischen Ereignisse dieses Sommers an. Den Auftakt macht die Eröffnung der Münchner Opernfestspiele mit einer Neuinszenierung von Richard Wagners Oper "Parsifal". BR-KLASSIK ist live bei der Premiere dabei.

Zum Download

Die Broschüre mit allen Terminen vom 28. Juni bis 8. September 2018 können Sie hier runterladen [PDF, 3 MB].
Stand 27. Juni 2018, Änderungen vorbehalten

Ein absolutes Highlight der Festspielzeit sind auch die Wagner-Festspiele 2018 auf dem Grünen Hügel. BR-KLASSIK überträgt die Eröffnungsveranstaltung mit der Premiere des "Lohengrin" live aus dem Bayreuther Festspielhaus. Auch alle anderen Produktionen, die dieses Jahr auf dem Spielplan stehen, können Sie direkt vom Grünen Hügel bzw. in Livemitschnitten erleben.

Des Weiteren erwarten Sie Mitschnitte und Liveübertragungen von den Wiener Festwochen, der Schubertiade Schwarzenberg, vom Aldeburgh Festival sowie aus Granada, London und Kuhmo: Das ist nur ein Auszug aus dem Programm der Festspielzeit von BR-KLASSIK.

Grosse Solisten, namhafte Dirigenten

Zu erleben gibt es große Pianisten wie Marc-André Hamelin und Yuja Wang, Pultstars wie Daniel Barenboim und Riccardo Muti, herausragende Interpreten der Alten Musik und wunderbare Sänger wie Joyce DiDonato und Jonas Kaufmann; außerdem Opern aus Salzburg und München, Kammermusikabende von den Schwetzinger Festspielen, Orchesterkonzerte aus Amsterdam und von den BBC Proms.

Zusätzlich bietet Ihnen BR-KLASSIK während der Festspielzeit in seinen Magazinen "Allegro", "Leporello", "Piazza" und "Meine Musik" Gespräche vor und hinter den Kulissen, Porträts, Premierenkritiken und aktuelle Reportagen aus den Festspielorten.

Video-Livestream

Ausgewählte Ereignisse bieten wir Ihnen außerdem im Video-Livestream - so können Sie "Klassik am Odeonsplatz", die Eröffnung der Bayreuther Festspiele, das Klassik Open Air Nürnberg sowie alle Semifinal- und Finaldurchgänge des ARD-Musikwettbewerbs live am Bildschirm erleben.

Die nächsten Sendetermine

BR-Klassik Festspielzeit

    AV-Player