BR-KLASSIK

Inhalt

Operetten-Boulevard am 18.03. Frühjahrsauftakt

Operetten-Magazin mit aktuellen Themen, Tipps und Informationen

Veilchen stehen für den Frühling wie kaum eine andere Blume. Die Gattung Veilchen ist riesig. Für jeden Platz und jeden Geschmack gibt es die richtige Art oder Sorte. Zudem lassen sich Veilchen leicht vermehren, über Samen und über Stecklinge. | Bildquelle: BR

Bildquelle: BR

Leider können wir aus rechtlichen Gründen unsere Sendung nur 7 Tage online stellen.

Geplante Themen:
"Blaubart" an der Komischen Oper Berlin (am 23.03.) und "Blaubart" im Operettentheater Budapest (am 20.03.)

  • "Blossom Time" - deutschsprachige Erstaufführung, Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz (am 18.03.)
  • Preisverleihung "Frosch des Jahres 2017" im Landestheater Coburg, Reithalle (am 20.03.)


Mit Franziska Stürz und Stefan Frey

Liebe Operetten-Fans,

falls Sie Fragen, Wünsche, Ideen oder auch Kritik haben, dann schreiben Sie an operette@br.de

Datenschutzrechtliche Hinweise: Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt Ihrer Mail wird der BR nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwenden. Ihre Einwilligung in diese Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte verwenden Sie für Ihren Widerruf dieselbe o. g. E-Mail-Adresse des BR. Informationen nach Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Musikliste 18.3.18

K: Ernst Kölz / H. C. Artmann
T. Blauboad / Blaubart
I: Helmut Qualtinger, Ensemble, Ltg.: Ernst Kölz

K: Franz Lehár
T: aus: Der Graf von Luxemburg - Eine nach der andern
I: Johannes Heesters, Orchester des Metropol-Theaters Berlin, Ltg.: Werner Schmidt-Boelcke

K: Jacques Offenbach
T: aus Blaubart - Welch ein liebliches Frauenbild
I: Leo Slezak, Orchester des Metropoltheaters, Ltg. Ernst Hauke (1931)

K: Jacques Offenbach
T: aus: Blaubart - Will am Hofe Glück man haben
I: Heinz Friedrich, Singgemeinschaft Rudolf Lamy, Münchner Rundfunkorchester, Ltg: Werner Schmidt-Boelcke

K: Jacques Offenbach
T: aus Blaubart - Finale I
I: Chor und Orchester der Komischen Oper Berlin, Ltg: Karl-Fritz Voigtmann

K: Jacques Offenbach
T: aus Blaubart - "Y'a des bergères dans le village"
I: Anne Sofie von Otter, Les Musiciens du Louvre, Ltg: Marc Minkowski

K: Jacques Offenbach
T: aus Blaubart - "Or depuis la rose nouvelle" - "Tous les deux, amoureux"
I: Solist Barbara Hendricks, Gino Quilico, Orchestre de l'Opéra de Lyon, Ltg Lawrence Foster

K: Sigmund Romberg (Franz Schubert)
T: Song of Love
I: Jeanette MacDonald, Nelson Eddy, Orchester, Ltg: Nathaniel Shilkret

K: Sigmund Romberg
T: Blossom Time - Peace to my lonely heart
I: Earl Wrightson, The Guild Choristers, Al Goodman and his Orchestra

K: Sigmund Romberg
T: Blossom Time - Three little maids
I: Mary Matha Briney, Blanka Perić, The Guild Choristers, Al Goodman and his Orchestra

K: Oscar Straus (1870-1954)
T: aus: Hochzeit in Hollywood - Wenn im Schönbrunnerpark die kleinen Mädeln gehn
I:  Lori Jeunet, Karl Heinz Pfendt, Orchester des Landestheaters Coburg, Ltg: Helmut Henze / Adolf Ecsy

K: Bruno Granichstaedten
T:aus: Der Orlow - Wandre, mein Herzchen, wandre
I: Gustl Promper, Orchester des Landestheaters Coburg, Ltg Helmut Henze oder Adolf Ecsy

K: Johann Strauß
T: aus: Die Fledermaus - Ich lade gern mir Gäste ein
I: Kathrin Göring, Orchester des Landestheaters Coburg, Ltg Peter Falk

K: Jacques Offenbach
T: aus: Ritter Blaubart - Hochzeitsszene und Polonaise
I: Das grosse Raphaele-Konzert-Orchester, Ltg.: Peter Walden

    AV-Player