BR-KLASSIK

Inhalt

SWEET SPOT.

Neugierig auf Musik

DIALOGE und Bayerischer Chorwettbewerb Musik in und rund um Extremsituationen

Extremsituationen, also dann, wenn's krass wird. Das kann einem auch beim Komponieren passieren, weiß Miroslav Srnka, der für das DIALOGE-Festival in Salzburg - eh klar- extreme Musik geschrieben hat. Außerdem: Extremsituation Wettbewerb. Wir waren mitten drin beim 10. Bayerischen Chorwettbewerb.

Miroslav Srnka, Komponist | Bildquelle: Vojtech Havlik

Bildquelle: Vojtech Havlik

DIALOGE und Bayerischer Chorwettbewerb

Musik in und rund um Extremsituationen

Wie verhalten sich Menschen in Extremsituationen? Und warum gibt es Menschen, die das Extreme sogar freiwillig suchen? Zwischen 1910 und 1912 lieferten sich die beiden Polarforscher Robert Falcon Scott und Roald Amundsen einen abenteuerlichen Wettlauf zum Südpol. Miroslav Srnka hat zur Geschichte der beiden Extrem-Expediteure die Oper "South Pole" geschrieben - im Auftrag der Bayerischen Staatsoper, wo "South Pole" Anfang 2016 uraufgeführt wurde.

Komponieren ist wie Runners High, wenn man 30 Minuten und mehr joggt. Dann hat man die Euphorie - und will nicht mehr aufhören.
Miroslav Srnka

Beim DIALOGE-Festival 2017 für zeitgenössische Musik, das vom 30. November 2017 bis 3. Dezember 2017 in Salzburg stattfindet, bildet Miroslav Srnkas Musik dieses Jahr sowas wie den musikalischen Mittelpunkt: Er hat die DIALOGE kuratiert. Seine Stücke treffen dort auf andere zeitgenössische Kompositionen, Elektronisches und Klassik - aber auch auf Kabarett und Kino. Er selbst hat ein Stück zu einem ziemlich heftigen Film komponiert: In "My Life Without Me" (von Isabel Coixet, Frankreich 2003) geht es um eine junge Frau, die erfährt, dass sie nicht mehr lange leben wird. Und es geht um das, was sie vor ihrem Tod noch erledigen und erleben will - für die, die sie alleine lassen muss und für sich selbst.

U21 - Deine Szene Deine Musik

Am 27. November 2017 gibt es ein ausführliches Interview mit Miroslav Srnka in der U21-Sendung von 22.05 bis 23.00 Uhr.

U21 auf Facebook
Unsere Sendungen als Podcast

Mund auf und los!

Wettbewerbe sind aufregend, Wettbewerbe machen Spaß, und Wettbewerbe garantieren einen ordentliche Portion Adrenalin. Unsere U21-Hospitantin Avila Pohl hat sich gleich in doppelter Mission mitten hinein begeben in den 10. Bayerischen Chorwettbewerb: Sie hat als Sopranistin beim Vokalconsort München mitgesungen - und die Extrem-Situation Wettbewerb mit dem Mikro für uns eingefangen.

Bayerischer Chorwettbewerb | Bildquelle: Franziskus Büscher

Bildquelle: Franziskus Büscher

10. Bayerischer Chorwettbewerb

Preisträger-Konzert zum Anschauen

    AV-Player