BR-KLASSIK

Inhalt

SWEET SPOT.

Neugierig auf Musik

Sweet Spot im Radio und Videostream – Los Pitutos Arien und Hüftschwung

Ihr musikalisches Zuhause sind die Münchner Philharmoniker oder die Oper Leipzig. Doch manchmal wird den Herren aus Südamerika das klassische Konzertbusiness etwas zu ernst. Dann lassen sie nach der Probe ihrem lateinamerikanischen Temperament freien Lauf, packen die rhythmischen Cumbias und Boleros aus – und werden zu Los Pitutos. Bei SWEET SPOT verbinden die fünf Musiker diese beiden Welten und zeigen uns eine Mischung aus Klassischen Klängen, Hüftschwung und ganz viel Corazón!

Los Pitutos | Bildquelle: © Los Pitutos

Bildquelle: © Los Pitutos

Sweet Spot im Radio und Videostream – Los Pitutos

Arien und Hüftschwung

Was machen fünf klassisch ausgebildete Musiker aus Südamerika in Deutschland, wenn sie nicht gerade auf der Opernbühne stehen oder auf dem Konzertpodium sitzen? Na, Musik aus den Klängen und Melodien ihrer Heimat! 2015 haben sich die fünf Herren von "Los Pitutos" in Berlin gefunden. Erst als rein akustisches Projekt geplant, kamen schnell E-Instrumente dazu – Bassist Tomas wollte einfach keinen Kontrabass durch die Gegend schleppen. Mittlerweile orientieren sich die vier Chilenen und ein Kolumbianer am Sound der 70-er Jahre, immer mehr Pop- und Funk-Elemente kommen zu ihren Eigenkompositionen dazu. Alle Ensemble-Mitglieder beherrschen mehrere Instrumente und singen. "In Chile spielt so gut wie jeder Gitarre – das ist in unserer Kultur so", erklärt Álvaro Zambrano, der als klassischer Tenor an der Oper Leipzig eine Festanstellung hat.

Musizieren heißt nicht perfekt spielen. Perfektion existiert in der Musik eh nicht. Musizieren heißt zusammenspielen – und sich öffnen.
Álvaro Zambrano, Los Pitutos

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Los Pitutos - NO! | Bildquelle: Los Pitutos (via YouTube)

Los Pitutos - NO!

"Los Pitutos" ist für alle ein absolutes Herzensprojekt. Hier können die fünf Musiker sich musikalisch austoben, was im immer noch strengen Klassikbetrieb oft nicht möglich ist. Ihre romantisch-rhythmischen Boleros und Cumbias (Tanz aus Kolumbien) haben großes Ohrwurm-Potential, tanzbar sind sie sowieso. "Wenn wir Musik machen, machen wir das immer mit viel Herz – das ist unsere Energiequelle", sagt Álvaro Zambrano – und das hört man in jeder Note.

Los Pitutos zu Gast bei Sweet Spot – im Radio und Videostream

Am 11. März spielen Los Pitutos live aus dem Studio 2 des Bayerischen Rundfunks – im Videostream und im Radio bei SWEET SPOT von 20.05 bis 22.00 Uhr. Auf dem Programm stehen klassische Werke und südamerikanische Musik.

LOS PITUTOS:
Álvaro Zambrano (Klavier, Gesang und Gitarre)
Matias Pineira (Horn, Trompete, Gesang und Komposition)
Pablo Camus (Gitarre und Gesang)
Tomas Peralta (Kontrabass und Gesang)
Christian Betancourt (Percussion und Gesang)

Akemi Murakami (Klavier)
Paolo Troian (Klavier)

Moderation: Annekatrin Hentschel

SWEET SPOT auf Instagram
Unsere Sendungen als Podcast

    AV-Player