BR-KLASSIK

Inhalt

SWEET SPOT.

Neugierig auf Musik

Sweet Spot Radio mit Martin James Bartlett "Ich kann mir keinen Tag ohne Musik vorstellen"

Der britische Pianist Martin James Bartlett spielte schon für die First Lady von China oder für die Queen zum 90. Geburtstag. Sein erstes Solo-Album tauft der 22-Jährige "Love and Death" - und traut sich dabei musikalisch an die ganz großen Themen der Menschheit heran.

Martin James Bartlett | Bildquelle: Paul Marc Mitchell

Bildquelle: Paul Marc Mitchell

Der Podcast zum Anhören

Martin James Bartlett

BBC Young Musician oft the Year, Finalist beim Van Cliburn-Wettbewerb in Fort Worth/Texas, Auszeichnung beim Kissinger Klavierolymp: Martin James Bartlett ist gerade auf dem Weg, einer von den ganz Großen zu werden. Seinen ersten Klavierunterricht bekam er mit sechs Jahren, zwei Jahre später kamen noch Fagott und Blockflöte dazu. 2014 begann er - neben Physik - sein Klavierstudium am Royal College of Music in London, 2015 folgte dann das Debüt bei den Proms.

Martin James Bartlett beim Kissinger Sommer

Meisterkurs mit dem Pianisten Cyprien Katsaris
18.06.2019, 16:00 Uhr
Regentenbau, Weißer Saal

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Love and Death by Martin James Bartlett | Bildquelle: Warner Classics (via YouTube)

Love and Death by Martin James Bartlett

"Love and Death" heißt das erste Album von Martin James Bartlett. "Das sind zwei ganz grundsätzliche Themen, die Dichter und Komponisten schon seit Jahrhunderten zu so vielen Meisterwerken inspirieren", erklärt Martin. Auf seine Debüt-Platte haben es Bach, Schumann, Wagner, Liszt, Granados und Prokofjew geschafft. Im SWEET SPOT-Studio verrät der britische Pianist, wie er sich mit den großen Themen Liebe und Tod auseinandergesetzt hat - und er spielt natürlich live.

Martin James Bartlett zu Gast bei Sweet Spot

Am 17. Juni 2019 ist der Pianist Martin James Bartlett im Radio bei SWEET SPOT von 21:05 bis 23:00 Uhr zu Gast. Es moderieren Svenja Wieser und Clemens Nicol.
SWEET SPOT auf Instagram
Unsere Sendungen als Podcast

    AV-Player