BR-KLASSIK

Inhalt

SWEET SPOT.

Neugierig auf Musik

SWEET SPOT Radio mit Meredi Zuhause aus Melodien

Meredi heißt übersetzt "Melodie" – und der Name ist Programm! Denn um Melodien geht es der Komponistin auch: Ihr Kopf ist voll davon, täglich fallen ihr neue Motive ein, und sie möchte sie mit der Welt teilen. 2020 erscheint Meredis erstes Album "Stardust" – genau das richtige Album für diese Zeit, sagt sie.

Meredi | Bildquelle: Gregor Hohenberg

Bildquelle: Gregor Hohenberg

Der Podcast zum Anhören

Meredi

Zu Hause sein und sich zu Hause fühlen, das ist nicht das Gleiche. Auch in den eigenen vier Wänden können einem dieselben ziemlich auf den Kopf fallen – diese Erfahrung müssen auch gerade während Corona-Pandemie viele Leute machen. Ein Gefühl dafür, was Zuhause sein kann und wie sich das anfühlt, möchte Meredi uns geben.

Meredis Debütalbum: "Stardust"

"Ich möchte dafür sensibilisieren, dass man bewusster und auch einfühlsamer wird", sagt die Komponistin, "wir alle waren mal Sternenstaub." Entsprechend heißt ihr erstes Album auch "Stardust". 2020 erscheint es. "Es ist ein Melodienalbum", sagt Meredi. Diese Melodien sind ihr besonders wichtig, sie können ein Rückzugsort sein oder Erinnerungen auslösen. "Sie geben eine Art Heimatgefühl, ein Zuhause"

Musik ist viel emotionaler als Sprache.
Meredi

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

MEREDI - ANNUAL RINGS (OFFICIAL MUSIC VIDEO) | Bildquelle: Meredi (via YouTube)

MEREDI - ANNUAL RINGS (OFFICIAL MUSIC VIDEO)

Dass Meredi auf Armenisch "Melodie" bedeutet, ist ein Zufall – aber ein schöner. Ihr Kopf ist voll mit Melodien und so führte kein Weg an der Komponistinnenkarriere vorbei: "Ich hatte keine Wahl." Professoren wollten ihr verbieten, harmonisch und mit Melodien zu komponieren, sie blieb sich letztendlich aber treu. Wie sich ihre Musik trotzdem verändert hat und warum Techno ihrer Musik ziemlich ähnlich ist – das erzählt sie bei SWEET SPOT.

Tipps für die Corona-Zeit

Wir schauen außerdem darauf, wie kreativ Künstler jetzt mit dem Zuhausebleiben umgehen: Musik auf Balkonen, Backrezepte von Mona Asuka und für euch natürlich handfeste Tipps, wie ihr die konzertfreie Zeit übersteht.

Meredi bei SWEET SPOT

Am 23. März ist Meredi im Radio bei SWEET SPOT von 21.05 bis 23.00 Uhr.
Moderation: Katharina Roeb

SWEET SPOT auf Instagram
Unsere Sendungen als Podcast

    AV-Player