BR-KLASSIK

Inhalt

SWEET SPOT.

Neugierig auf Musik

SWEET SPOT mit der BRSO-Orchesterakademie Wir feiern Akademie-Jubiläum

Der Fußball hat die U21-Mannschaft, das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks seine Orchesterakademie und das bereits seit 20 Jahren. Bei SWEET SPOT feiern wir am 15. Juni den runden Geburtstag mit viel Musik, aktuellen und ehemaligen Akademist*innen - live im Radio und im Videostream.

Akademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks | Bildquelle: Akademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks

Bildquelle: Akademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks

180 Absolvent*innen aus über 30 Ländern, die nun in den Top-Orchestern in aller Welt spielen: Die Akademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks hat allen Grund stolz auf ihre Arbeit zu sein. In diesem Jahr wird sie 20 Jahre alt – und das muss natürlich mit Musik gefeiert werden! Und zwar im Radio und im Videostream: Live aus dem Studio 2 im Bayerischen Rundfunk zeigen wir euch bei SWEET SPOT mit aktuellen und ehemaligen Akademist*innen sowie Mitglieder des Symphonieorchesters, was für Talente die Akademie ausbildet. Sie spielen live für uns Kammermusik, etwa von Mahler, Mozart und Rossini, und im Interview werden wir herausfinden, was eigentlich das Besondere an der Akademiezeit ist.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

BRSO Academy: „Scherzo“ Mendelssohn Oktett | Bildquelle: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (via YouTube)

BRSO Academy: „Scherzo“ Mendelssohn Oktett

Das ist die Orchesterakademie

Die Gründung der Akademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks (BRSO) wurde im März 2000 vertraglich beschlossen, der erste Jahrgang begann seine Ausbildung im Oktober 2001. Ziel ist es, die Lücke zwischen Musikstudium und Orchesterstellen zu schließen: Die Akademie vermittelt viele Kompetenzen, die Musiker*innen Studium nicht lernen können: die Teamarbeit mit mehr als 100 Menschen, das schnelle Lernen unterschiedlichster Werke, der Umgang mit Leistungsdruck und Perfektionsanspruch und das Einteilen der Ressourcen über eine Vielzahl von Projekten.

Die jungen Musiker*innen wirken in Proben und Konzerten des BRSO mit, sie erhalten Unterricht bei Orchestermitgliedern und Mentalcoaching. Dazu erarbeiten die Akademist*innen ambitionierte Kammermusikprogramme. Absolventinnen und Absolventen der Akademie haben Engagements bei renommierten Orchestern im In- und Ausland, darunter den Berliner Philharmonikern, dem Gewandhausorchester Leipzig oder dem London Symphony Orchestra, dreizehn von ihnen ist der Sprung in das BRSO gelungen.

Das Orchesterakademie-Jubiläum bei SWEET SPOT

Am Montag, 15. Juni ab 21:05 Uhr sendet SWEET SPOT live im Videostream und im Radio zum Jubiläum der Orchesterakademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks.
Moderation: Annekatrin Hentschel

SWEET SPOT auf Instagram
Unsere Sendungen als Podcast

    AV-Player